3 Möglichkeiten, Google Chrome als Musikplayer für lokale Dateien zu verwenden


3 Möglichkeiten, Google Chrome als Musikplayer für lokale Dateien zu verwenden

Wir reden oft darüber, wie mächtig Webbrowser geworden sind; Von einfachen Programmen, mit denen Sie auf HTML-Seiten zugreifen können, sind sie zu sehr leistungsstarken Apps geworden, die viele andere Dateiformate unterstützen. Der moderne Browser kann Bilder öffnen, Videos abspielen und Ihnen erlauben, PDF-Dokumente zu lesen. Was hindert uns daran, die vielen Dateitypen zu nutzen, die unser Browser unterstützen kann? Fall in Punkt; Was wäre, wenn Sie Ihren Musik-Player löschen und stattdessen Chrome verwenden möchten? Wenn keine zusätzlichen Apps oder Erweiterungen installiert sind, können Sie eine MP3-Datei in Chrome öffnen, indem Sie sie auf einen Tab ziehen oder indem Sie die Strg + O-Funktion in der Bibliothek auswählen und die Datei abspielen. Aber wir wollen etwas Besseres; ein Player mit mehr Funktionen, der unsere Musikbibliothek unterstützt, und hier gibt es drei Möglichkeiten, all das zu erhalten.


Chrome Extension

Dies ist eine der offensichtlichsten und einfachsten Möglichkeiten, Musik in Chrome abzuspielen, obwohl der Chrome Web Store mehr übersäht ist mit Erweiterungen, die Musik von Spotify, YouTube und Pandora wiedergeben. Achshar Player ist eine Chrome-Erweiterung für Ihre lokale Musik. Es unterstützt nicht nur Wiedergabelisten, sondern bietet auch Unterstützung für Verzeichnisse, Sortierung nach Künstlern, Songs und Alben, eine Suchfunktion sowie Shuffle- und Loop-Funktionen. Die Oberfläche hat jedoch keinen Glanz und es könnte etwas von Ihrer Erfahrung wegnehmen. Der Player wird in einem Tab geöffnet und der Tab muss immer geöffnet sein.

Laden Sie den Achshar Player vom Chrome Web Store


So fügen Sie eine Website zu der Kurzwahl in Firefox

So fügen Sie eine Website zu der Kurzwahl in Firefox

Die neue Registerkarte in Chrome und Firefox verfügen über Websites, die Sie häufig besuchen . Dieses spezielle Merkmal, d.h. die Kurzwahl, füllt sich mit der Zeit. Es greift die Websites auf, die Sie häufig besuchen, und aktualisiert sie, um sie wiederzugeben. Es gibt einen Hauptunterschied zwischen der Funktionsweise der Kurzwahlfunktion in Firefox und der Funktionsweise in Chrome.

(Web)

Wie man Twitter-Threads in langer Postform liest

Wie man Twitter-Threads in langer Postform liest

Twitter hat eine Grenze von 140 Zeichen, die Benutzer immer versuchen herumzukommen. Die Zeichenbeschränkung bedeutet, dass eine Menge ungesagt bleibt. Die Kürze macht es so, dass vieles missverstanden wird und viele Argumente folgen. Twitter hat mit ein paar verschiedenen Möglichkeiten gespielt, um Twitter-Interaktionen im Auge zu behalten, und Nutzer haben es in Form von Twitter-Threads genutzt.

(Web)