So zeigen Sie Twitter-Interaktionen mit einem Benutzer an [Chrome]


So zeigen Sie Twitter-Interaktionen mit einem Benutzer an [Chrome]

Twitter ist oft ein chaotischer Ort. Es ist schwer, den Überblick über Ihre Interaktionen zu behalten, da die Leute ihren Namen ändern und nach Belieben handhaben können. So kann jeder über Sie twittern, und es gibt keine Möglichkeit, Ihren Konversationsverlauf zu überprüfen. Ein Twitter-Thread ist eine der wenigen Formen von organisierten Gedanken, die Sie auf der Website finden. Die Nachteile von Twitter sind keine große Sache, wenn Sie die Social-Site nicht für etwas Wichtiges verwenden. Das einzige Problem ist, dass viele Leute das Netzwerk benutzen. Es ist die moderne Mundpropaganda. Twitter Interactions ist eine Chrome-Erweiterung, mit der Sie Twitter-Interaktionen mit einem Benutzer anzeigen können, dem Sie folgen oder der öffentlich ist.

Wenn Sie ein Twitter-Profil aufrufen, Eine vollständige Historie aller Tweets, die Sie an das Konto gesendet haben, ist aufgeführt. Sie können durch sie blättern und auf einen Tweet klicken, um den gesamten Konversationsthread anzuzeigen.

Twitter-Interaktionen anzeigen

Twitter-Interaktionen aus dem Chrome Web Store installieren. Besuchen Sie ein Twitter-Profil und Sie sehen auf der Seite einen neuen Bereich, in dem alle Tweets angezeigt werden, die Sie an das Konto gesendet haben. Wenn Sie auf einen Tweet klicken, gelangen Sie direkt dorthin. Wenn der Tweet nicht auf einen anderen Tweet antwortet, wird er durch die Erweiterung geöffnet. Wenn es Teil eines Threads ist, sehen Sie den Tweet im richtigen Thread-Format.

Wenn Sie auf einen Tweet klicken, wird er in einem Tab geöffnet. Wenn ein Tweet Multimedia, d. H. Ein Video oder ein Bild, enthält, erhalten Sie im Panel keine Miniaturansicht. Alles, was Sie im Tweets-Panel sehen, ist ein Link. Sie können Twitter-Interaktionen mit jedem Profil anzeigen, auf das Sie zugreifen können. Das heißt, wenn Sie einem privaten Twitter-Account folgen, können Sie alle Interaktionen mit diesem Account sehen.

Wenn ein Twitter-Profil, dem Sie nie gefolgt sind, öffentlich war und später auf ein privates Konto wechselte, werden Sie nicht in der Lage sein Siehe vorherige Interaktionen. Der Schlüssel ist, auf das Konto zugreifen zu können, und wenn Sie das nicht können, funktioniert die Erweiterung nicht für Sie. Frühere Interaktionen enthalten nur Tweets und keine DMs oder Likes.


Korrigieren von Google-Schriftarten auf einfache Weise

Korrigieren von Google-Schriftarten auf einfache Weise

Beim Erstellen eines Dokuments gilt als Faustregel, dass nur eine Schrift verwendet wird. Die Verwendung mehrerer Schriften ist nie eine gute Idee. Diese Regel erlischt, wenn Sie für den Druck oder das Internet entwerfen. Die Verwendung verschiedener Schriftarten kann ein Poster oder ein Bannerbild wirklich gut aussehen lassen.

(Web)

Aktivieren eines Vorschaubereichs in Gmail

Aktivieren eines Vorschaubereichs in Gmail

MS Outlook und die Mail-Anwendung in Windows 10 haben etwas gemeinsam; ein Vorschaubereich. Die Benutzeroberfläche hat drei Spalten. Posteingänge / Ordner, E-Mails in einem Posteingang und ein Vorschaufenster. Wenn Sie eine E-Mail aus der Liste der E-Mails auswählen, erhalten Sie eine Vorschau davon im Vorschaufenster.

(Web)