Verwendung von Gezeitenmusik über die Befehlszeile Unter Linux


Verwendung von Gezeitenmusik über die Befehlszeile Unter Linux

Linux-Fans, die Tidal Music abonnieren, müssen den Abonnementdienst in einer Web-Browser, da es derzeit keine Pläne gibt, einen vollständig nativen Tidal-Client für die Plattform zu erstellen. Das Hören von verlustfreier Musik in einem Webbrowser ist möglich, aber es ist nicht so gut, als wenn man die nativen, Linux-betriebenen Audiotechnologien nutzt. Aus diesem Grund erscheint das Versprechen eines exzellenten, verlustfreien Musikabonnementdienstes zu gut, um wahr zu sein.

Um dieses Problem zu lösen, hat Github-Benutzer Okonek einen terminalbasierten, nur für die Befehlszeile vorgesehenen Tidal Music-Client entwickelt. Es läuft mit Hilfe von MPV, W3M, NodeJS und zeigt eine Menge Versprechen, obwohl es ein Kommandozeilen-Tool ist. Zu den Funktionen für den Tidal CLI-Client gehören Suchfunktionen, eine Musikwarteschlange, Albumcover usw.

Installation von Tidal CLI

Der Tidal CLI-Client enthält keine zu installierenden Binärpakete. Stattdessen muss jeder, der dieses Programm unter Linux verwenden möchte, es über das NPM-Paket-Tool herunterladen. Zuerst müssen Sie die Build-Abhängigkeiten erfüllen. Insbesondere NodeJS, NPM, MPV und W3M.

Hinweis: Wenn Sie NPM bereits installiert haben, besteht eine gute Chance, dass Sie das NodeJS-Tool auf Ihrem Linux-System nicht installieren müssen. Tidal-CLI scheint mit Version 8.x ziemlich gut zu laufen, aber neuere Versionen von NodeJS sollten ebenfalls funktionieren.

Ubuntu / Debian

curl -sL //deb.nodesource.com/setup_8.x | sudo -E bash - sudo apt-get installieren -y nodejs w3m mpv

Arch Linux

sudo pacman -S nodejs npm w3m mpv

Fedora

curl --silent --location // rpm .nodesource.com / setup_8.x | sudo bash - sudo dnf -y install nodejs w3m mpv

OpenSUSE

sudo zypper installieren nodejs8 w3m mpv

Andere Linux-Systeme

Möchten Sie NodeJS auf einem nicht aufgelisteten System installieren? Sehen Sie sich die offizielle Dokumentation an!

Installieren Sie Tidal-CLI mit:


5 Wege zum Bearbeiten eines PDFs unter Linux

5 Wege zum Bearbeiten eines PDFs unter Linux

Das PDF-Dateiformat ist ein echter Schmerz. Es ist nicht linear und schwer zu manipulieren. Leider ist es auch das bevorzugte Format für Online-Dokumente und Formulare, was bedeutet, dass Sie es verwenden müssen, ob Sie es mögen oder nicht. Manchmal müssen Sie eine PDF-Datei ausfüllen oder bearbeiten, und das ist es.

(Linux)

Wiederherstellen gelöschter Dateien unter Linux mit Photorec

Wiederherstellen gelöschter Dateien unter Linux mit Photorec

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, gelöschte Dateien unter Linux wiederherzustellen. Die benutzerfreundlichste Option ist jedoch ein Terminal-Tool namens Photorec. Damit können Benutzer Partitionen und ganze Festplatten nach verlorenen Dateien durchsuchen. Das Beste daran: Das Tool funktioniert mit allen Arten von Dateisystemen, nicht nur mit Linux-Systemen.

(Linux)