So steuern Sie den Caret-Cursor mit Lautstärketasten [Android]


So steuern Sie den Caret-Cursor mit Lautstärketasten [Android]

Vor zwanzig Jahren war es kaum vorstellbar, eine bessere Art zu tippen mit einer physischen Tastatur. Zu dieser Zeit war es schwer vorstellbar, dass das Tippen auf einem kleinen Gerät möglich oder einfach wäre. Die Technologie hat bewiesen, dass dies anders ist. Menschen tippen auf Handys aller Größen und es gibt keine physischen Tastaturen beteiligt. Touchscreens haben sich in der Qualität exponentiell verbessert. Mobile Betriebssysteme haben sich ebenfalls für die Eingabe auf einem kleinen Bildschirm angepasst. Auf Android ist ein Cursor nur vorhanden, wenn Sie Text eingeben. Um zu steuern, wo der Caret-Cursor aktiv ist, tippen und halten Sie den Text. Ein kleines Handle am Cursor wird angezeigt und Sie können auswählen, wohin Sie das Caret löschen möchten. Cursor Control ist eine Android-App, mit der Sie den Cursor mit den Lautstärketasten steuern können. So funktioniert's:

Installieren Sie die Cursorsteuerung und starten Sie sie auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Dienst starten" und dann auf "Einstellungen anzeigen" in der Warnmeldung, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Bevor Sie mit der Cursorsteuerung beginnen können, müssen Sie ihr Zugriff auf zusätzliche Einstellungen für die Barrierefreiheit geben.

Wenn Sie auf "Einstellungen anzeigen" tippen, wechseln Sie zum Bildschirm "Eingabehilfeneinstellungen". Scrollen Sie nach unten und suchen Sie auf diesem Bildschirm nach 'Cursor Control'. Tippen Sie darauf und schalten Sie den Dienst ein. Eine Bildschirmwarnung zeigt Ihnen, was die App mit diesen zusätzlichen Berechtigungen macht.

Cursor Control funktioniert nicht automatisch. Mit der App können Sie auswählen, für welche Apps Sie sie aktivieren. Dies ist eine ausgezeichnete Voraussicht für den Entwickler, da die Lautstärketasten auf einem Gerät nicht redundant sind. Sie dienen einer Funktion auf dem Startbildschirm und in Media-Apps. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass eine wichtige Funktion wie diese entführt wird.


So senden Sie selbstzerstörende Nachrichten auf Viber

So senden Sie selbstzerstörende Nachrichten auf Viber

Selbstzerstörende Nachrichten werden schnell zu einer beliebten Funktion in Messaging-Apps. Die Funktion selbst stammt ursprünglich von Snapchat. Messaging-Apps haben seither das gleiche Feature oder eine Variante davon. Viber ist die neueste App, um eine Selbstzerstörungsfunktion zu erhalten. Die Funktion funktioniert nur für Fotos und Videos.

(Android)

So deaktivieren Sie Auto-Sound für Videos auf Facebook

So deaktivieren Sie Auto-Sound für Videos auf Facebook

Eine Weile zurück, Facebook machte es so, dass Videos in Ihrem News-Feed würde Automatisch spielen. Es war furchtbar. Glücklicherweise gab Facebook den Benutzern eine Möglichkeit, die automatische Wiedergabe von Videos zu deaktivieren. Es war eine schreckliche Idee, dass Videos automatisch abgespielt werden und jetzt wird Facebook diese Idee aufheben.

(Android)