Anpassen der Gnome-Shell


Anpassen der Gnome-Shell

Möchten Sie das Symbol, das Shell-Design oder sogar die Schriftart in Gnome Shell ändern, aber nicht sicher, wie? Keine Sorgen machen. In diesem Artikel werden wir Ihnen alles beibringen, was Sie über die Gnome-Desktop-Umgebung wissen, anpassen und zu Ihrer eigenen machen können. Von Icons, Mauscursor, Erweiterungen, Schriftarten und allem dazwischen; Dies ist die definitive Anleitung zum Anpassen von Gnome Shell. Los geht's!

Tweak-Tool

Die gesamte Anpassung in diesem Artikel erfolgt mit Hilfe des Gnome Tweak-Tools. Möglicherweise ist es bereits auf Ihrem Linux-PC installiert. Wenn nicht, öffne ein Terminal oder einen Software-Browser, suche nach "Gnome Tweak Tool" und installiere es.

Aussehen

Im Gegensatz zu vielen anderen Desktop-Umgebungen ist der Erscheinungsabschnitt in Gnome Shell sehr einfach. Es ist nicht in einzelne Registerkarten unterteilt. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie verschiedene Aspekte der Gnome-Erscheinung ändern können.

Stellen Sie zunächst sicher, dass das Gnome Tweak-Tool installiert ist. Nach der Installation öffnen Sie das Tweak-Tool und schauen Sie sich die Liste auf der linken Seite an. Wählen Sie "Aussehen".

GTK Theme

Gnome ist zu einem großen Teil dank des GTK3-Toolkits gebaut. Daher hängen alle Fensterdekorationen und Programmsteuerelemente davon ab. Das GTK-Thema ist dafür verantwortlich, wie all das auf Ihrem Betriebssystem aussieht. Um das Thema zu ändern, gehen Sie zum Tweak-Tool und finden Sie "GTK +".


Einrichten von RocketChat Server unter Linux

Einrichten von RocketChat Server unter Linux

Möchten Sie Ihren eigenen Teamchat hosten anstatt sich auf Dienste wie Slack und usw. zu verlassen? Erwäge, RocketChat auszuprobieren. Es ist eine quelloffene, Slack-ähnliche kollaborative Chat-Software mit vielen ähnlichen Funktionen wie Videokonferenzen, mehreren Chat-Kanälen, DM-Unterstützung, Sprachanrufen und mehr.

(Linux)

So installieren Sie Debian Linux

So installieren Sie Debian Linux

Debian ist eine der älteren Linux-Distributionen. Es ist schon lange da und manchmal ist es langsam, sich zu ändern. Für einige ist dies nicht sehr ansprechend, da es nicht so aufregend ist wie etwa Arch Linux, wo die neueste und beste Software für Benutzer sofort verfügbar ist. Dennoch, wenn Sie ein Linux-Power-User sind, der es vorziehen würde, dass alles immer funktioniert, ist Debian ein großartiges Betriebssystem, das es zu beachten gilt.

(Linux)