Hochladen und Freigeben von Dateien aus dem Linux-Terminal mit Transfer.sh


Hochladen und Freigeben von Dateien aus dem Linux-Terminal mit Transfer.sh

Heutzutage ist das Freigeben von Dateien einfacher denn je . Zwischen Dropbox, Google Drive, OneDrive usw. funktioniert das Abrufen von Daten von einem Ort zum anderen ziemlich schnell - es sei denn, Sie verwenden das Terminal. Wenn Sie das Terminal benutzen, werden Sie wahrscheinlich immer noch Dateien über SFTP oder etwas ähnlich archaisches erhalten. Einführung in TransferSH: ein Filesharing-Tool, mit dem Sie freigegebene Dateien aus dem Linux-Terminal hochladen können.

SPOILER ALERT : Scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich das Video-Tutorial am Ende dieses Artikels an.

Verwenden von Transfer.sh Manuell

Transfer.sh hat eine Webschnittstelle und Sie können Dateien von Ihrem Browser hochladen und teilen. Der Dienst funktioniert auch mit der Befehlszeile, so dass Sie eine Datei direkt über das Terminal freigeben können. Um Dateien vom Linux-Terminal mit Transfer.sh zu teilen, benötigen Sie Curl.

Ubuntu

sudo apt Installation curl

Debian

sudo apt-get installieren curl

Arch Linux

sudo pacman -S curl

Fedora

sudo dnf installieren curl

OpenSUSE

sudo zypper installieren curl

Andere Linux-Benutzer

Benutzer von Nicht-Mainstream-Linux-Distributionen sollten nicht allzu viel Mühe haben, den Curl zu finden Programm, aufgrund wie weit verfügbar es ist. Um es zu bekommen, öffne einfach deinen Paketmanager, suche nach "curl" und installiere es! Wenn es aus irgendeinem Grund nicht für Sie verfügbar ist, laden Sie es hier herunter.

Verwenden von Curl zum Hochladen

Die Interaktion mit transfer.sh mit curl erfordert einen ziemlich langen Befehl. So funktioniert es.


Die besten Alternativen zu Mac Apps für Linux

Die besten Alternativen zu Mac Apps für Linux

Also, Sie haben sich entschieden, den Sprung zu wagen und von Mac OS zu Linux zu wechseln, aber Sie ' nicht wirklich sicher, welche Software zu verwenden ist. Es ist 2017; Viele moderne Apps, die auf Mac OS verwendet werden, wurden auf Linux portiert. Leider wird es immer Software geben, die nicht zu Linux kommt.

(Linux)

Ausführen von Skripten und Befehlen unter Suspend und Fortsetzen unter Linux

Ausführen von Skripten und Befehlen unter Suspend und Fortsetzen unter Linux

Die beste Methode, Skripts und Befehle beim Suspend- und Resume-Vorgang auszuführen Linux vor dem Suspendieren (oder nach dem Fortsetzen) soll das systemd init System verwenden. Dies liegt daran, dass das init-System direkt mit dem Kernel und den Energiesystemen interagiert. Wenn Sie lernen, mit diesem Tool zu arbeiten, können Sie jedem Benutzer eine Menge Kontrolle über sein Linux-Betriebssystem geben, Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Durcheinander mit dem init-System auf Ihrem PC gefährlich sein kann, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun.

(Linux)