Screenshot eines bestimmten Bereichs auf Ihrem Bildschirm Unter Windows 10


Screenshot eines bestimmten Bereichs auf Ihrem Bildschirm Unter Windows 10

Windows 10 ist die erste Windows-Version, die integriert ist Screenshot-Funktion. Benutzer älterer Versionen mussten sich auf das Snipping-Tool verlassen, das nicht sehr benutzerfreundlich war. Diese fehlende Funktion wurde über Apps von Drittanbietern kompensiert. Windows 10 hat derzeit eine sehr einfache Screenshot-Funktion. Wenn Sie auf Win + PrntScr tippen, erfasst Windows 10 Ihren gesamten Bildschirm. Wenn Sie es mit Mac OS vergleichen, fehlt die Funktion noch. Mit der aktuellen Funktion können Sie keinen Screenshot eines bestimmten Bereichs auf dem Bildschirm erstellen. Kommt das Creators Update im April, werden sich die Dinge etwas ändern. Windows 10 kann Screenshots eines bestimmten Bereichs auf Ihrem Bildschirm erstellen, ohne dass zusätzliche Apps erforderlich sind.

Diese neue Funktion ist in den Windows 10 Insider-Builds verfügbar. Tippen Sie auf Win + Umschalt + S, um einen Screenshot eines bestimmten Bereichs auf Ihrem Bildschirm aufzunehmen.

Dies fügt Ihrem Bildschirm eine weiße transluzente Maske hinzu. Der Cursor ändert sich vom Zeigerpfeil zu einem Fadenkreuz.

Wenn das Fadenkreuz angezeigt wird, klicken Sie auf den Bildschirm und ziehen Sie ihn über den Bildschirm, um den Bereich auszuwählen, den Sie erfassen möchten. Die weiße Maske verschwindet aus dem ausgewählten Bereich. Lassen Sie die Maustaste los, um den Screenshot aufzunehmen.


So deinstallieren Sie eine UWP-App unter Windows 10

So deinstallieren Sie eine UWP-App unter Windows 10

Microsoft versucht, UWP-Apps erfolgreich zu nutzen. Der Windows Store hat eine bescheidene Anzahl von Apps und einige beliebte Unternehmen haben UWP-Apps entwickelt. Das heißt Microsoft ist nachweislich ungeschickt bei der Integration dieser UWP-Apps neben Desktop-Apps. Die Ungeschicklichkeit ist zum Teil auf zwei verschiedene Arten von Apps zurückzuführen, die auf einem Desktop laufen.

(Windows)

So beenden Sie die Windows 10 App-Standardeinstellungen Zurücksetzen

So beenden Sie die Windows 10 App-Standardeinstellungen Zurücksetzen

Ein seltsamer Fehler in Windows 10 besteht darin, dass die App-Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. App-Standardeinstellungen sagen Windows 10, welche Apps welche Dateitypen öffnen. Beispielsweise können Sie Notepad zuweisen, um alle TXT-Dateien zu öffnen, oder Sie können Notepad ++ zuweisen, um alle TXT-Dateien zu öffnen.

(Windows)