Importieren und Exportieren von Designs in Windows 10


Importieren und Exportieren von Designs in Windows 10

Sie können benutzerdefinierte Designs in Windows 10 erstellen. Dies ist ein ziemlich einfacher Prozess, den wir letzte Woche ausführlich beschrieben haben . Ein Thema enthält eine Tapete und eine Akzentfarbe. Wenn Sie ein Design erstellen, wird es in Ihrem App Data-Ordner als THEME-Datei gespeichert. Wenn Sie eine THEME-Datei löschen, löschen Sie das Design tatsächlich von Ihrem System. Es wird nicht mehr in den Designs in der App "Einstellungen" angezeigt. Dies würde bedeuten, dass diese Datei alles ist, was Sie brauchen, um ein Thema von einem Desktop auf einen anderen zu kopieren, aber das ist nicht der Fall. Wenn Sie eine THEME-Datei auf ein anderes System kopieren, wird nur die Akzentfarbe angewendet. Die Tapete wird nicht mitkommen. Um Themen in Windows 10 zu importieren und zu exportieren, müssen Sie sie anders speichern. So geht's.

Designs exportieren Unter Windows 10

Öffnen Sie die App Einstellungen. Wechseln Sie zur Einstellungsgruppe Personalisierung und wählen Sie die Registerkarte Designs aus. Hier werden alle Ihre Themen, benutzerdefinierte und Standard, aufgeführt. Sie können nur benutzerdefinierte Designs exportieren. Die Standarddesigns können nicht exportiert werden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Design, das Sie exportieren möchten, und wählen Sie "Design für die Freigabe speichern". Benennen Sie das Thema nach Belieben und speichern Sie es. Standardmäßig wird das Design auf Ihrem Desktop gespeichert. Es wird mit der Erweiterung .deskthemepack gespeichert. Diese Datei enthält sowohl die Akzentfarbe als auch das Hintergrundbild Ihres Designs.

Importieren eines Designs unter Windows 10

Kopieren Sie die .deskthemepack-Datei (en) in das System, in das Sie sie importieren möchten. Führen Sie die Datei aus, und sie wird auf der Registerkarte "Designs" in der Einstellungsgruppe "Personlization" in der App "Einstellungen" angezeigt. Es wurde jetzt importiert. Um das Design anzuwenden, gehen Sie einfach zur Registerkarte Designs und wählen Sie es aus.

Wenn Sie ein Design speichern, wird es an folgendem Speicherort gespeichert:


So deaktivieren Sie Rechtschreibung und Grammatik Einchecken OneNote

So deaktivieren Sie Rechtschreibung und Grammatik Einchecken OneNote

OneNote verfügt über eine integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung Feature. Die Funktion entspricht mehr oder weniger der Funktion in MS Office. Es ist nützlich, das Mindeste zu sagen, aber nicht jeder nimmt die saubersten grammatikalisch korrekten Noten. Für viele Leute sind die Notizen, die sie nehmen, schnelle Gedanken, die mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern gespickt sein können.

(Windows)

So prüfen Sie, ob Sie eine dedizierte GPU haben

So prüfen Sie, ob Sie eine dedizierte GPU haben

Eine GPU oder Grafikverarbeitungseinheit ist eine wesentliche Komponente in jedem Computer. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Mac oder einen PC besitzen, beide haben eine GPU. Da die Spezifikationen eines PCs stark variieren, ist es schwer zu sagen, ob Sie eine dedizierte GPU haben oder nicht. Es ist eigentlich ziemlich einfach zu sagen, ob Sie wissen, wo und worauf Sie achten sollten.

(Windows)