So beheben Sie fehlende Stereo-Mix- oder Wave-Out-Option unter Windows


So beheben Sie fehlende Stereo-Mix- oder Wave-Out-Option unter Windows

Ihr Laptop oder Desktop kann Audio aufnehmen seine eigenen Sprecher. Wenn Sie beispielsweise den Ton eines Skype-Anrufs aufzeichnen möchten, können Sie dies tun. Dies erfordert jedoch, dass Ihre Soundkarte die Option zuerst unterstützt. Wenn die Option "Stereo Mix" oder "Wave Out" im Fenster "Sounds" nicht zur Verfügung steht, kann dies an einem Treiberproblem liegen oder Ihre Soundkarte unterstützt dies nicht. Wenn es ersteres ist, können Sie die fehlende Stereo-Mix- oder Wave-Out-Option reparieren, indem Sie Ihre Treiber reparieren. Wenn es Letzteres ist, haben Sie immer noch alternative Optionen.

Behebung fehlender Stereomix- oder Wave-Out-Option

Es gibt zwei Szenarien, in denen diese Option in Ihrem System fehlen könnte; Eines davon war es nie, und zwei verschwanden nach einem Windows-Update. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie zunächst das Fenster Sounds öffnen, indem Sie Folgendes in den Datei-Explorer einfügen und Sound auswählen.

Systemsteuerung  Hardware und Sound

Gehen Sie zur Registerkarte Aufnahme und klicken Sie mit der rechten Maustaste in den aufgelistete Geräte. Wählen Sie "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Nicht verbundene Geräte anzeigen". Wenn Stereo Mix angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aktivieren.

Fehlende Stereo Mix-Option

Wenn die Option zu Beginn nie vorhanden war, könnte dies daran liegen, dass Sie immer die von Windows installierten allgemeinen Audiotreiber verwendet haben . Was Sie tun müssen, ist Audiotreiber speziell für Ihre Soundkarte zu finden.

Für Laptops

Wenn Sie einen Laptop haben, hat Ihr Laptop-Hersteller die Soundtreiber für Ihr Modell zur Verfügung gestellt. Besuchen Sie die Website des Herstellers, laden Sie alle verfügbaren Treiber für Ihre Soundkarte herunter und installieren Sie sie. Die Option Stereo Mix oder Wave Out sollte erscheinen.


Freigeben von Speicherplatz mit Storage Sense in Windows 10

Freigeben von Speicherplatz mit Storage Sense in Windows 10

Interne Festplatten sind groß genug, dass der durchschnittliche Benutzer nicht jemals keinen Platz mehr haben. Filme und Ähnliches werden normalerweise auf externen Laufwerken gespeichert, sodass nur Dokumente oder Apps Platz beanspruchen. Dennoch können sich Junk-Dateien im Laufe der Zeit immer noch auf Ihrem Laufwerk ansammeln und letztendlich viel Speicherplatz belegen.

(Windows)

Hervorheben von Text und Hinzufügen von Notizen zu ePub-Dateien in Microsoft Edge

Hervorheben von Text und Hinzufügen von Notizen zu ePub-Dateien in Microsoft Edge

Microsoft Edge ist nicht nur Ihr durchschnittlicher Browser. Es ist auch ein eBook-Reader, also können Sie ePub-Dateien anzeigen. Das ist etwas, was moderne Webbrowser wie Chrome und Firefox nicht können. Microsoft hat dieses Feature mit dem Creators Update in Edge integriert, als es auch Bücher im Windows Store einführte.

(Windows)