Hinzufügen einer Drittanbieter- oder IMAP-E-Mail zu Google Mail unter iOS


Hinzufügen einer Drittanbieter- oder IMAP-E-Mail zu Google Mail unter iOS

Die Gmail-App unter iOS unterstützt nur Gmail-Konten . Dies ist etwas gegenläufig, da E-Mail-Clients alle Arten von Konten unterstützen. Es spielt keine Rolle, ob eine E-Mail-App dienstspezifisch ist, sie wird normalerweise auch andere E-Mail-Dienste unterstützen. Bis vor 3 Tagen hat Google Mail das nicht gemacht. Ein aktuelles Update für die App ermöglicht es Ihnen, Google Mail unter iOS eine Drittanbieter- oder IMAP-E-Mail hinzuzufügen. Das Änderungsprotokoll für das Update erwähnt dies nicht, Sie können jedoch Hotmail, Outlook, Yahoo usw. und IMAP-Konto in der Google Mail-App hinzufügen.

Aktualisieren Sie die Gmail-App für iOS auf Version 5.0.171104.

Hinzufügen Third Party oder IMAP E-Mail

Öffnen Sie die Google Mail App und tippen Sie oben links auf das Hamburger-Symbol. Tippen Sie auf den kleinen Dropdown-Pfeil neben dem aktuellen Konto. Tippen Sie im Bildschirm "Konten" auf "Konto hinzufügen".

Tippen Sie auf dem Bildschirm "Konto hinzufügen" auf das E-Mail-Konto, das Sie hinzufügen möchten. Google Mail unterstützt iCloud-, Hotmail-, Outlook-, Yahoo- und IMAP-Konten. Bei einigen Konten, wie Yahoo, fordert Google Mail Sie auf, Google Mail zu aktivieren. Es ist ein Spam-Filter, der über anderen E-Mail-Diensten funktioniert, um Spam herauszufiltern. Der Spam-Filter von Google Mail ist natürlich hervorragend, daher ist dies ein zusätzlicher Bonus und ein guter Grund, die Google Mail-App der Standard-Mail-App vorzuziehen. Der Filter ist aktiviert, wenn Sie nicht daran interessiert sind, müssen Sie nicht.


So senden Sie Ihr iOS-Gerät mit TeamViewer

So senden Sie Ihr iOS-Gerät mit TeamViewer

Der Markt ist randvoll mit Remote-Zugriffsprogrammen, von einfachen Windows-Tools wie Splashtop zu Plattform-spezifischen Tools wie Remote Access Apps für Linux. Nicht alle bieten eine universelle plattformübergreifende Vielseitigkeit. TeamViewer bringt uns eine Plattform, die Benutzer unabhängig von Hardware oder Betriebssystem verbindet.

(IOS)

PSA: Bluetooth ist immer eingeschaltet In iOS 11 Wenn Sie es nicht ausschalten

PSA: Bluetooth ist immer eingeschaltet In iOS 11 Wenn Sie es nicht ausschalten

Wenn Bluetooth eingeschaltet ist, wird das Bluetooth-Symbol angezeigt in der Statusleiste auf Ihrem iPhone oder iPad. Das heißt, bis iOS 11. Apple hat in dieser neuen Version von iOS etwas wirklich schreckliches mit Bluetooth getan. Bluetooth ist in iOS 11 immer aktiviert und das Symbol wird nie in der Statusleiste angezeigt.

(IOS)