So deaktivieren Sie Bilder in Firefox für iOS


So deaktivieren Sie Bilder in Firefox für iOS

Wenn es um eine langsame Verbindung oder einfach nur um Ihren Datentarif zu speichern, ist die schlaue Sache zu tun ist begrenzt, welche Apps Zugriff auf Ihre Mobilfunkdaten haben. Mit iOS und Android können Sie den Datenzugriff für einzelne Apps einschränken. Dies bedeutet, dass Sie neue E-Mails und Nachrichten zulassen können, wenn Sie unterwegs sind, aber andere weniger nützliche Apps daran hindern, Bandbreite zu verbrauchen. Wenn Sie Firefox verwenden, können Sie etwas mehr Bandbreite sparen, wenn Sie Bilder im Browser deaktivieren.

Wenn Sie Bilder in Firefox deaktivieren, wird jede von Ihnen besuchte Website ohne Bilder geladen. Sie erhalten höchstens einen Platzhalter für das Bild. Nicht nur die reine Text-Seite wird schneller geladen, Sie sparen viel Zeit und Bandbreite.

Bilder in Firefox deaktivieren Für iOS

Dies ist eine neue Funktion in Firefox für iOS, so dass Sie die App auf die aktualisieren müssen neueste Version, dh Version 10.1. Öffnen Sie Firefox und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol unten rechts. Ein Menü wird mit der Option "Bilder ausblenden" geöffnet. Tippen Sie auf diese Option, um Bilder in Firefox zu deaktivieren.

Besuchen Sie eine Website, eine beliebige Website und es werden keine Bilder angezeigt, keine Ausnahme. Alles, von Header-Bildern bis hin zu Logo etc., kann nicht geladen werden.

Selbst wenn Sie nicht versuchen, Bandbreite zu sparen, können Sie unterwegs sogar besser surfen, weil Sie normalerweise suchen auf mobilen Websites. Mobile Websites haben einen langen Weg zurückgelegt und sich verbessert, aber es gibt noch viel Raum für Verbesserungen. Ein notorisches Problem beim Anzeigen von Websites in einem mobilen Browser ist, wie weit die Seite springt, wenn zusätzliche Elemente auf einer Seite geladen werden. Wenn Sie Bilder in Firefox deaktivieren, wird die Seite viel weniger umherspringen.


40 Lustige Dinge, die du fragen kannst Siri

40 Lustige Dinge, die du fragen kannst Siri

Siri ist seit iOS 5 Teil von iOS - mit dem iPhone 4s. Es ist jetzt auf allen Apple-Plattformen einschließlich macOS, watchOS verfügbar. Siri hat sich Jahr für Jahr mit jeder neuen Version von iOS verbessert. Es hat ein Rennen unter Plattform-Entwicklern ausgelöst, die sich darum bemühen, bessere virtuelle Assistenten zu erstellen.

(IOS)

So markieren Sie Screenshots in iOS 11

So markieren Sie Screenshots in iOS 11

In iOS 9 hat Apple der App "Mail" eine einfache Markup-Funktion hinzugefügt. Wenn Sie ein Bild mit einer Nachricht verknüpfen, können Sie darüber zeichnen, einen Teil vergrößern und unter anderem Ihre Signatur hinzufügen. Dieses Markup-Feature existierte ausschließlich in der Mail-App. Der Markup-Editor konnte in der Fotos App nicht aufgerufen werden.

(IOS)