Chrome Connectivity Diagnostics hilft bei der Suche nach Problemen mit Ihrer Internetverbindung


Chrome Connectivity Diagnostics hilft bei der Suche nach Problemen mit Ihrer Internetverbindung

Wir alle hassen es, wenn Das Internet funktioniert ohne ersichtlichen Grund nicht mehr. Die ersten Schritte, die wir in solchen Situationen unternehmen, bestehen darin, zu prüfen, ob das Netzwerkkabel angeschlossen ist, oder ob wir ein vernünftiges Wi-Fi-Signal erhalten, aber manchmal werden die Daten nicht übertragen, selbst wenn es nichts zu geben scheint Falsch mit Ihrer WLAN- oder LAN-Verbindung, und Sie wissen jetzt, wie Sie das Problem beheben können. Manchmal kann dies durch bestimmte Verbindungsprobleme in Ihrem System verursacht werden, die Sie davon abhalten, online zu gehen. Wenn Sie nicht sehr technisch eingestellt sind und Google Chrome als Gateway zum World Wide Web verwenden, können Sie in solchen Situationen die Chrome Connectivity Diagnostics App ausprobieren. Es ist ein neues Netzwerk-Debugging-Tool von Google, das die Netzwerkkonnektivität Ihres Systems automatisch testet und Ihnen dabei hilft, Probleme zu finden und zu beheben.

Chrome Chrome Diagnostics ist bereits standardmäßig in ChromeOS enthalten, aber diese App erlaubt jetzt Windows-Benutzern um die gleiche Funktion auf ihrem PC zu verwenden. So funktioniert es.

Nach der Installation im Chrome Web Store wird Chrome Connectivity Diagnostics im Chrome App Launcher angezeigt, von wo Sie es jederzeit öffnen können. Wenn es gestartet wird, beginnt es mit ein paar Netzwerk-Tests, die im Allgemeinen zwischen ein paar Sekunden und einigen Minuten dauern. Während die Tests ausgeführt werden, sehen Sie einen Fortschrittsring, der den abgeschlossenen Prozentsatz in der Mitte des Werkzeugfensters anzeigt.

Wenn das Tool kein Problem findet, zeigt es einfach an, dass Ihre Netzwerkverbindung normal funktioniert. Es führt die folgenden Tests zur Überprüfung Ihres Systems durch:


So passen Sie Untertitel auf Facebook an Videos

So passen Sie Untertitel auf Facebook an Videos

Facebook-Videos haben Bildunterschriften. Im Gegensatz zu YouTube-Untertiteln generiert Facebook nicht automatisch Untertitel für ein Video. Wenn ein Video Untertitel hat, können Sie sie aktivieren. Die Person, die das Video hochlädt, muss Untertitel hinzufügen. Wenn nicht, gibt es keine Möglichkeit, Untertitel dafür zu bekommen.

(Web)

So kopieren Sie den Titel und die URL aller geöffneten Tabs in Firefox

So kopieren Sie den Titel und die URL aller geöffneten Tabs in Firefox

Teilen. Online-Inhalte zu teilen ist ziemlich einfach. Fast jede Website und jeder Blog ist mit Share-Widgets ausgestattet. Mit den Freigabe-Widgets können Sie Inhalte für soziale Medien freigeben oder per E-Mail an einen Freund senden. Es ist sicher zu sagen, dass das Teilen eines Links ziemlich einfach ist, aber das Teilen mehrerer Links ist nicht einfach.

(Web)