Kindersichere Apps & Internet-Zugang auf Ihrem Android-Gerät mit Xooloo App Kinder


Kindersichere Apps & Internet-Zugang auf Ihrem Android-Gerät mit Xooloo App Kinder

Kinder lieben heutzutage Spiele mehr auf Smartphones oder Tablets als auf Videospielkonsolen oder PCs. Obwohl, wenn Sie ein Elternteil sind, ist es schwer, nicht darüber gestresst zu werden, was Ihr Kind am Ende mit Ihrem Telefon machen könnte, außer Spiele zu spielen. Selbst wenn Ihre Kinder ihr eigenes Mobiltelefon haben - egal ob es sich um ein altes Mobiltelefon ohne Mobilfunkverbindung oder um ein eigenes Mobiltelefon mit entsprechenden Funktionen handelt - sollten Sie nicht in unsicheren Bereichen des Internets surfen oder Apps verwenden, die möglicherweise unangemessen sind für Sie. Glücklicherweise gibt es verschiedene mobile Apps, die Ihre Kinder vor potenziell gefährlichen Inhalten schützen sollen, und Xooloo App Kids ist eine großartige, kostenlose Option für Android, die ich kürzlich kennenlernte. Im Grunde können Sie die Apps steuern, auf die Ihre Kinder zugreifen können, indem Sie als Starter für Ihr Android-Gerät fungieren und den Zugriff auf Apps blockieren, die Ihre Kinder nicht verwenden dürfen. Sie können damit den Zugriff auf Webbrowser, Passwort-Manager, einige Spiele, die sich als zu süchtig erwiesen haben, oder sogar YouTube blockieren. Details nach dem Sprung.

Die Sicherheit, die Xooloo App Kids bietet, ist ziemlich robust und kann von deinen Kindern nicht leicht umgangen werden. Es hat eine einfache Schnittstelle, so dass es einfach zu bedienen und zu konfigurieren ist. So funktioniert es: Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, fordert Xooloo Sie auf, eine funktionierende E-Mail-Adresse anzugeben, an die Sie den Aktivierungscode senden können. Als Nächstes müssen Sie eine vierstellige PIN eingeben, um Xooloo zu sperren und den Zugriff auf Apps zu sperren, auf die Ihre Kinder nicht zugreifen sollen.

Sie müssen sofort auf dem nächsten Bildschirm den Aktivierungscode eingeben. Überprüfen Sie einfach Ihren Posteingang, geben Sie den Code in die App ein oder fügen Sie ihn aus der Aktivierungs-E-Mail ein und drücken Sie Fertig. Als nächstes wird Xooloo eine Liste der installierten Apps auf Ihrem Gerät laden, und Sie können die autorisierten Anwendungen angeben, auf die Ihre Kinder zugreifen können. Die letzte von Ihrer Seite benötigte Eingabe ist die Auswahl von Xooloo App Kids als Standardstartprogramm.


So deaktivieren Sie Auto-Download-Dateien in Whatsapp

So deaktivieren Sie Auto-Download-Dateien in Whatsapp

WhatsApp können Sie Bilder, Dokumente, Audio-Nachrichten und Videos an Ihre Freunde senden. Fast alle Chat-Apps unterstützen diese grundlegenden Dateitypen und das aus gutem Grund. Dies sind einige der häufigsten Dateien, die Benutzer freigeben. Oft ist es sehr hilfreich, Dateien über eine Chat-App senden zu können.

(Android)

So deaktivieren Sie Smart Lock auf Android-Geräten

So deaktivieren Sie Smart Lock auf Android-Geräten

Die Sicherheit eines Telefons ist heikel; Auf der einen Seite wollen Sie nicht, dass jemand auf Ihre Informationen zugreifen kann. Auf der anderen Seite möchten Sie nicht so viele Sperren auf das Gerät setzen, dass das Entsperren für den eigenen Gebrauch ein Problem darstellt. Android löst dieses Problem mit Smart Lock.

(Android)