So deaktivieren Sie App-Symbol zum Startbildschirm hinzufügen für neue Apps in Android


So deaktivieren Sie App-Symbol zum Startbildschirm hinzufügen für neue Apps in Android

Es gibt einen sehr sichtbaren und funktionalen Unterschied in So funktioniert Android und iOS. In Android haben Sie eine App-Schublade, in der jede auf Ihrem Telefon installierte App angezeigt wird. Sie können auf dem Startbildschirm Verknüpfungen zu Ihren bevorzugten Apps hinzufügen. Android-Nutzer sind ziemlich begeistert davon, das Aussehen ihrer Homescreens anzupassen. Die meisten Benutzer streben nach einem sauberen, organisierten Look mit nur den wichtigsten Apps auf dem Startbildschirm. Android neigt dazu, App-Icons zum Home-Bildschirm hinzuzufügen, wenn eine neue App installiert wird, was zu einem unorganisierten Startbildschirm führen kann. Die gute Nachricht ist, dass Sie das Add-App-Symbol für die Startbildschirm-Funktion für neue Apps deaktivieren können.

App-Symbol zum Home-Bildschirm deaktivieren

Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und tippen und halten Sie darauf. Sie gelangen in den Bearbeitungsmodus. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol am unteren Bildschirmrand, um zu den Startbildschirmeinstellungen zu gelangen. Scrollen Sie bis zum Ende des Einstellungsbildschirms.

Sie sehen einen Abschnitt namens "Startbildschirm". Deaktivieren Sie in diesem Abschnitt die Option "Symbol zum Startbildschirm hinzufügen". Wenn Sie eine neue App installieren, wird das Symbol nicht mehr standardmäßig zum Startbildschirm hinzugefügt.

Wenn Sie das Symbol einer neu installierten App zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen möchten, öffnen Sie die App-Schublade. Tippen und halten Sie eine App und ziehen Sie sie an den oberen Bildschirmrand. Sie werden automatisch zum Startbildschirm wechseln. Lassen Sie das Symbol los und es wird zum Startbildschirm hinzugefügt.

Einstellungen können variieren

Fragmentierung ist ein Problem mit Android und es gibt nicht viel, was man dagegen tun kann. Die obigen Einstellungen werden in Android auf einem Nexus 6P angezeigt. Es ist möglich, dass sich diese Einstellungen an anderer Stelle auf Ihrem Gerät befinden oder dass sie überhaupt nicht verfügbar sind. Möglicherweise müssen Sie ein wenig herumstöbern, um es zu finden, da es nicht möglich ist, die Einstellungen für alle Geräte aufzulisten. Ein Ort, um nach dieser speziellen Einstellung zu suchen, ist in den Einstellungen der Google Play Store App. Wenn Sie ein bestimmtes Startprogramm auf Ihrem Gerät installiert haben, überprüfen Sie auch dessen Einstellungen.


So teilen Sie Ihren Live-Standort auf WhatsApp

So teilen Sie Ihren Live-Standort auf WhatsApp

Die Freigabe Ihres Live-Standorts ist eine Funktion, die Apps das ganze Jahr hinzugefügt haben. Facebook Messenger hat es vor einer Weile hinzugefügt und Google Maps folgte bald darauf. Whatspp ist die neueste App zum Hinzufügen von Live-Standortfreigaben. Es entspricht der üblichen Vorgehensweise von Google Maps und Facebook Messenger.

(Android)

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

Snapchat hat gerade eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt. Sie können nun Sprachfilter und Hintergrund zu einem Snap hinzufügen. Die Hintergründe sind eine erweiterte Nutzung der Aufkleber- und Radiergummi-Werkzeuge der Apps. Der bemerkenswerte Zusatz in dieser Version ist die Fähigkeit, Links in Snapchat zu senden und anzuzeigen.

(Android)