Star Wars Spoiler blockieren und im Internet sicher surfen


Star Wars Spoiler blockieren und im Internet sicher surfen

Es ist erstaunlich, wie lange die Leute gehen, um zu verhindern, dass der neue Star Wars-Film verwöhnt wird. Die Längen, die die Leute haben, um den Film für diejenigen zu verderben, die sie nicht gesehen haben, sind auch ziemlich beeindruckend und es ist mehr oder weniger die dunkle Seite gegen die helle Seite. Wenn du den Film ausschaust, bis die Zeilen in Theatern kleiner werden, oder du einfach nicht eine Show machen kannst, die nicht am Wochenende ist, dann wirst du wahrscheinlich sehr vorsichtig im Internet auftreten. Spoiler Jedi ist ein Firefox-Add-on, das Ihnen hilft, den Film zu überraschen. Einmal installiert, analysiert es die auf einer Webseite verwendeten Wörter und lässt Sie wissen, ob es Spoiler enthalten könnte oder nicht.

Installieren Sie Spoiler Jedi und besuchen Sie eine Seite, die möglicherweise Spoiler des Films enthält. Wir haben das Add-on mit einem der Ergebnisse ausprobiert, die nach dem Googeln für Rezensionen des Films auftraten. Das Add-on hat die Seite als eine gefunden, die möglicherweise Spoiler enthält und diese blockiert. Es gibt natürlich einen "Weiter" -Button am unteren Rand des Filters, auf den du klicken kannst, um zur Seite zu gelangen.

Wenn du ein Chrome-Nutzer bist, probiere Force Block: den Star Wars-Spoilerblocker, der mehr oder weniger funktioniert , das gleiche. Der einzige große Unterschied zwischen der Chrome-Erweiterung und diesem Firefox-Add-On ist, dass das Firefox-Add-on intelligenter ist. Die Erweiterung scheint jede Seite mit nur dem Namen des Films als potentiellen Spoiler zu markieren, aber das Firefox-Add-on analysiert die auf der Seite verwendeten Wörter und sperrt nur eine Webseite, wenn es notwendig ist.

Installieren Sie Spoiler Jedi Für Firefox


So erhalten Sie einen funktionsreichen Bildbetrachter in Chrome

So erhalten Sie einen funktionsreichen Bildbetrachter in Chrome

Kann Chrome gängige Bildformate öffnen. Sie können eine PNG-, eine GIF-, eine JPG- und eine SVG-Datei in Chrome anzeigen, ohne dass Sie zusätzliche Tools benötigen. Die Sache ist, Chrome ist im Wesentlichen ein Webbrowser. Es unterstützt die Anzeige einiger Dateitypen, aber das erleichtert die Hauptfunktion, das Öffnen von Webseiten.

(Web)

So verwalten Sie Top-Sites und Highlights in Firefox

So verwalten Sie Top-Sites und Highlights in Firefox

Firefox hat gerade eines seiner größten Updates noch erhalten. Der Browser hat nicht nur eine Überarbeitung des Designs erhalten, sondern auch die Basisleistung verbessert und einige neue Funktionen hinzugefügt. Eine Änderung, die Sie sofort bemerken werden, ist auf der neuen Registerkarte. Bisher zeigte Firefox eine Kurzwahlnummer, die sich im Laufe der Zeit mit Websites füllte, die Sie am häufigsten besuchten.

(Web)