Hintergrundbrenner hilft Ihnen, Hintergrund von Fotos zu entfernen


Hintergrundbrenner hilft Ihnen, Hintergrund von Fotos zu entfernen

ausschneiden. Sie haben also ein Foto, das Sie gerne in Ihrem Blogpost, Ihrer Diashow-Präsentation oder Ihrem eBook verwenden würden, aber in erster Linie müssen Sie den Hintergrund herausschneiden? Nun, mit einem umfassenden Tool wie Photoshop sollte das kein Problem sein. Aber dann haben wir nicht alle Photoshop installiert, und selbst wenn, würde es noch einige Schritte (und wertvolle Zeit) dauern, um den Hintergrund sorgfältig zu beschneiden und das Motiv vom Rest des Bildes zu isolieren. Nein danke, ich würde lieber Hintergrundbrenner verwenden, um die Arbeit zu erledigen, weil sie kostenlos ist und sie funktioniert einfach so einwandfrei. Es ist ein ähnliches Werkzeug wie Clipping Magic, das wir vor einem Jahr behandelt haben und das Ihnen ermöglicht, den Hintergrund von Bildern auf ähnliche Weise zu schneiden.

Ähnlich wie Clipping Magic ist Background Burner eine Web-App, die in Ihrem Browser läuft. Und genau wie bei vielen Web-Apps beginnt es mit dem Hochladen des erforderlichen Bildes von Ihrem Computer. Ein einfaches Drag & Drop über die Benutzeroberfläche reicht aus, um den Uploadvorgang zu initiieren, oder Sie können jederzeit die klassische Dateisuchfunktion verwenden.

Sobald das Bild geladen ist, versucht die App zu brennen den Hintergrund aus dem Bild automatisch und nach ein paar Sekunden der Verarbeitung, präsentiert es mehrere Ergebnisse, so dass Benutzer aus verschiedenen Optionen wählen können, die überhaupt keinen Hintergrund haben.


So erhalten Sie Windows 10 Accent Color auf der URL-Leiste in Firefox

So erhalten Sie Windows 10 Accent Color auf der URL-Leiste in Firefox

Apps unter Windows 10 ändern ihre Titelleiste Farbe zu entsprechen die Akzentfarbe des Startmenüs, der Taskleiste und des Bedienfelds "Action Center". Firefox hatte lange Zeit keine Unterstützung für diese spezielle Funktion, aber die aktuelle stabile Version hat nun farbige Titelleisten. Es gibt nichts, was die Ausführung des Features kritisieren könnte; Firefox hat farbige Titelleisten wie andere Apps in Windows 10 mit farbigen Titelleisten.

(Web)

So verwalten Sie Top-Sites und Highlights in Firefox

So verwalten Sie Top-Sites und Highlights in Firefox

Firefox hat gerade eines seiner größten Updates noch erhalten. Der Browser hat nicht nur eine Überarbeitung des Designs erhalten, sondern auch die Basisleistung verbessert und einige neue Funktionen hinzugefügt. Eine Änderung, die Sie sofort bemerken werden, ist auf der neuen Registerkarte. Bisher zeigte Firefox eine Kurzwahlnummer, die sich im Laufe der Zeit mit Websites füllte, die Sie am häufigsten besuchten.

(Web)