Automatisches Herunterladen und Hinzufügen von Cover Art zu MP3-Dateien mit MP3 CoverTag


Automatisches Herunterladen und Hinzufügen von Cover Art zu MP3-Dateien mit MP3 CoverTag

Es gab eine Zeit, in der das Hören von Musik auf Sonys Walkman als Vorrecht der Reichen galt. Der japanische Elektronikgigant machte Musik hörbar ein tragbares und freundliches Erlebnis, trotz der Tatsache, dass man verschiedene Audiokassetten mit schick aussehenden Album-Covern in ihren Cargo-Taschen tragen musste. Obwohl dies später auf optische Disks geändert wurde, kam die nächste große Umstellung für das Abspielen von Musik auf dem Sprung nicht vor dem iPod, der es den Leuten erlaubte, alle Musiksammlungen auf dem Gerät selbst zu speichern und den Ärger loszuwerden einen Haufen Scheiben und Kassetten überall hin mitzunehmen. Mehr als ein Jahrzehnt später kann jeder jetzt Musik aus dem Internet im MP3-Format herunterladen, und wir haben Handheld-Geräte wie Smartphones und tragbare Musik-Player, die einfach MP3 wiedergeben und die Musiksammlung unseres Lebens leicht tragen können. Eine Sache, die sich nicht wirklich änderte, waren die Albumcover. Cover-Art ist in den Metadateninformationen einer Musikdatei enthalten, nicht nur für die Benutzerfreundlichkeit, sondern auch, um Ästhetik in Ihre Musikbibliothek einzubringen. Albumcover werden von fast jeder Musikanwendung unterstützt, von iTunes auf Ihrem PC bis zu einer Musik-App auf Ihrem Smartphone. Das ist der Grund, warum die meisten der legitimen Musik, die wir aus dem Internet herunterladen, wie zum Beispiel aus dem iTunes Store von Apple, mit Cover-Art eingebettet ist. Wenn Sie jedoch ein paar Dateien mit fehlenden (oder falschen) Cover-Bildern haben, versuchen Sie MP3 CoverTag - eine Anwendung, die automatisch Cover zu einer MP3-Datei findet und hinzufügt.

Anstelle des Herunterladens und Einbettens eines Covers In jeder Datei bietet MP3 CoverTag eine praktikable Lösung für eine Batch-Operation. Darüber hinaus ist die Suche nach Cover-Art selbst ein ziemlich mühsamer Prozess. Die Schnittstelle der Anwendung ist sehr einfach und benutzerfreundlich. Um Covers herunterzuladen, müssen Sie zunächst Songs mit fehlenden Covern in die Liste aufnehmen. Klicken Sie auf Wählen Sie MP3-Ordner und navigieren Sie zu Ihren Musikdateien. Versuchen Sie, einen Ordner mit einer geringen Anzahl von Dateien auszuwählen, da ein Verzeichnis mit einer großen Anzahl von Elementen das Programm möglicherweise nicht mehr reagieren lässt oder zu lange dauert, um fehlende Bilder herunterzuladen.

Sie können auch das Bild überschreiben aktivieren existiert bereits , um ein neues Bild über das vorherige einzubetten, falls Sie es falsch finden. Klicken Sie danach auf Cover-Suche starten , um mit dem Add-up-Vorgang zu beginnen.

Beim Testen habe ich festgestellt, dass die Anwendung einige Dateien nach Abschluss des Prozesses übersprungen hat das Update. MP3 CoverTag funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.


Automatisches Löschen von Dateien älter als X Tage unter Windows 10

Automatisches Löschen von Dateien älter als X Tage unter Windows 10

Windows 10 verfügt über eine Funktion namens Storage Sense, die Speicherplatz freigibt dein System. Es zielt auf den Papierkorb und temporäre Dateien ab. Es löscht Dateien, die älter als 30 Tage sind, wenn sie nicht verwendet wurden. Die Funktion ist nützlich, es können jedoch keine zusätzlichen Ordner hinzugefügt werden.

(Windows)

Whitelist-Apps im SmartScreen unter Windows 10

Whitelist-Apps im SmartScreen unter Windows 10

Der SmartScreen in Windows 10 ist eine Sicherheitsfunktion, die Sie daran hindert, unsignierte Apps auszuführen. und Vermietungs-Apps nehmen ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis Änderungen an Ihrem System vor. Es stellt sicher, dass Endbenutzer keine schädlichen Apps ausführen und ihre Systeme infizieren.

(Windows)