Fügen Sie Ihren bevorzugten RSS-Feed als animiertes Hintergrundbild auf dem Mac hinzu [Tip]


Fügen Sie Ihren bevorzugten RSS-Feed als animiertes Hintergrundbild auf dem Mac hinzu [Tip]

Wir haben Apps abgedeckt, die Ihren gesamten RSS-Feed bequem auf Ihrem Desktop speichern. So sparen Sie sich den Aufwand, ein Browserfenster zu besuchen, wenn Sie neue Storys suchen oder lesen müssen. Für diejenigen, die ihre Feeds nur einmal am Tag entweder am Anfang oder am Ende durchlaufen, scheint eine App, die den Live-Feed überwacht und sie sofort anzeigt oder Sie darüber benachrichtigt, zu viel zu sein. Es gibt natürlich die seltene Zeit, wenn Sie einem Feed aktiv folgen müssen und es keine Zeit gibt, die richtige App dafür zu finden. Sie können den Feed mit diesem kleinen Trick auf Ihren Mac-Desktop stellen.

Sie muss zuerst deinen Bildschirmschoner ändern. Gehe zu Systemeinstellungen> Bildschirmschoner anzeigen, und wähle auf der Registerkarte Bildschirmschoner den RSS Visualizer aus und gehe zu der Option, um den Feed hinzuzufügen, den du überwachen möchtest. Sie können mit dieser Methode nur einen Feed hinzufügen und überwachen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nur einen Feed-Link hinzufügen. Das Trennen von Feed-Links durch Kommas ist nicht hilfreich.

Starten Sie jetzt das Terminal und fügen Sie den folgenden Befehl in das Fenster ein:

/System/Library/Frameworks/ScreenSaver.framework/Resources/ScreenSaverEngine.app/Contents/MacOS/ ScreenSaverEngine -background

Solange das Terminal-Fenster geöffnet ist, wird das Desktop-Hintergrundbild animiert und mit Nachrichten aus dem Feed gefüllt, den Sie hinzugefügt haben. Während einige Terminal-Befehle auch dann ausgeführt werden, wenn sie geschlossen sind (Beispiel: versteckte Dateien anzeigen), wird diese nicht ausgeführt.


So erhalten Sie eine virtuelle Touchleiste auf macOS

So erhalten Sie eine virtuelle Touchleiste auf macOS

Apple aktualisiert seine Mac-Aufstellung nicht so oft wie das iPhone. Das jüngste Stück Innovation, das Apple für seine MacBooks gemacht hat, ist die Aufnahme einer Touch Bar. Die Touch Bar ist ein Touch-Eingabestreifen, der sich bei neueren MacBooks direkt über der Tastatur befindet. Diese Leiste enthält Softkeys, die gemäß der aktiven App auf Ihrem Bildschirm aktualisiert werden.

(Mac-os-x)

Wie behebt man den macOS High Sierra Root Login Fehler

Wie behebt man den macOS High Sierra Root Login Fehler

Es scheint, dass Apple keine Pause machen kann. iOS hatte seinen gerechten Anteil an Bugs, aber ein neuer Bug in macOS High Sierra wurde gerade entdeckt, der es jedem erlaubt, auf den Root-Benutzer zuzugreifen, ohne das Passwort für das aktuelle Benutzerkonto zu benötigen. Es spielt keine Rolle, ob das Konto das Administratorkonto ist oder nicht.

(Mac-os-x)