4 Visuelle Änderungen in der neuen technischen Vorschau von Windows 10


4 Visuelle Änderungen in der neuen technischen Vorschau von Windows 10

Microsoft hat Build 9879 der Windows 10 Technical Preview veröffentlicht und es ist tatsächlich mehr fehlerhaft als das letzte. Wie bei Build 9860 wurden einige Funktionen, die ursprünglich bei der offiziellen Veröffentlichung von Windows 10 enthüllt, aber nicht sofort veröffentlicht wurden, mit diesem neuen Build aktiviert. Windows 10 läuft auch, was am besten als eine Schnittstellenänderung beschrieben werden kann, obwohl die Änderungen weit weniger extrem sind und wirklich nur eine Verstärkung der modernen UI sind. Vier UI-Änderungen sind uns aufgefallen: die neuen Ordnersymbole, die Akkuanzeige auf dem Sperrbildschirm und in der Taskleiste, die neuen Hamburger-Stilschaltflächen in modernen Apps und das raffinierte Aussehen der Benachrichtigungszentrale.

Benachrichtigungscenter

Dies mag nicht als visuelle Änderung gelten, aber es ist sicherlich keine neue Funktion. Es ist mehr eine Verfeinerung des Benachrichtigungszentrums. Im vorherigen Build wurden die Benachrichtigungen nach dem App-Namen sortiert, wurden jedoch von einer ungeraden Zahl angeführt, um die App anzuzeigen. Mit dem neuen Build wurde das behoben. Die Benachrichtigungen werden nun ordnungsgemäß unter dem Kopf des jeweiligen App-Namens sortiert.

Die Batterieanzeige

Die Batterieanzeige auf dem Sperrbildschirm und der Taskleiste hat sich ein wenig geändert; die Batterie ist jetzt auf der Seite mit einem Stecker daneben.


So ändern Sie den Typ der Speicherabbilddatei Windows 10 erstellt

So ändern Sie den Typ der Speicherabbilddatei Windows 10 erstellt

Immer wenn Windows abstürzt, wird eine Speicherabbilddatei erstellt. Diese Datei kann Ihnen helfen herauszufinden, was Windows zum Absturz gebracht hat. Windows ist standardmäßig so konfiguriert, dass eine Speicherabbilddatei erstellt wird. Selbst wenn Sie es nie zum Erstellen einer Speicherabbilddatei konfigurieren, tut es dies trotzdem.

(Windows)

So deinstallieren Sie eine UWP-App unter Windows 10

So deinstallieren Sie eine UWP-App unter Windows 10

Microsoft versucht, UWP-Apps erfolgreich zu nutzen. Der Windows Store hat eine bescheidene Anzahl von Apps und einige beliebte Unternehmen haben UWP-Apps entwickelt. Das heißt Microsoft ist nachweislich ungeschickt bei der Integration dieser UWP-Apps neben Desktop-Apps. Die Ungeschicklichkeit ist zum Teil auf zwei verschiedene Arten von Apps zurückzuführen, die auf einem Desktop laufen.

(Windows)