Durchsuchen Instagram in einem schönen Pinterest-Like-Layout mit Share.me


Durchsuchen Instagram in einem schönen Pinterest-Like-Layout mit Share.me

Instagram ausgerollt Profile im vergangenen Jahr, komplett mit einem Facebook-ähnlichen Titelbild. Während die Schnittstelle in vielen grundlegenden Funktionen fehlt, ist immer noch etwas besser als nichts. Es hat in der Vergangenheit viele Dienste gegeben, um Ihnen ein Web-Interface für Instagram zu geben, noch bevor es eines hatte, und Share.me ist das neueste Mitglied der Liste. Was es jedoch anders macht, ist sein Pinterest-ähnlicher Ansatz zum Anzeigen der Bilder, die auf dem Dienst geteilt wurden. Es macht es auch wesentlich leichter, neue Benutzer zu finden, indem man sie unter Kategorien gruppiert. Sie können die Bilder eines einzelnen Benutzers anzeigen, indem Sie auf ihren Benutzernamen klicken. Sie können auch Bilder mögen, sie kommentieren und sie auf Facebook, Twitter und Pinterest teilen.

Einige der Hauptmängel von Benutzerprofilen auf der Instagram-Standardwebseite enthalten keine Option, um Ihre Follower oder diejenigen zu sehen, denen Sie folgen ( Sie sehen nur die Anzahl), keine Möglichkeit, nach Benutzern zu suchen oder zu suchen, und keine Freigabeoptionen. Share.me behebt alle diese Unzulänglichkeiten.

Wie bei allen anderen Instagram-Apps und -Diensten müssen Sie Share.me autorisieren, um eine Verbindung mit Ihrem Konto herzustellen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird der Feed geladen. Weitere Bilder werden beim Scrollen automatisch angezeigt. Über die Suchleiste oben können Sie Instagram nach Hash-Tag oder Benutzer durchsuchen. Mit den Schaltflächen auf der rechten Seite dieser Leiste können Sie sich abmelden, alle hochgeladenen Fotos ansehen, Fotos, die Sie gemocht haben, oder Fotos, die Sie in der Nähe Ihres aktuellen Standorts oder beliebter Fotos aufgenommen haben, oder Ihren Home-Feed sehen.

Die linke Leiste verfügt über verschiedene Kanäle; Bilder in diesen Kanälen werden anhand der mit ihnen verwendeten Hash-Tags angezeigt. Sie werden jedoch gelegentlich irrelevante Bilder finden. Share.me hat einen Bildbetrachter, mit dem Sie ein Bild kommentieren, drucken und auf Facebook und Twitter teilen können.


YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren

YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren

Konfiguriert sind. Sie müssen sich nicht in Ihrem Google-Konto anmelden, um auf YouTube zu surfen. Die Vorteile der Anmeldung bestehen darin, dass Sie Inhalte sehen, die für Ihre speziellen Interessen zusammengestellt wurden. YouTube schlägt dir Inhalte vor, die du dir ansehen kannst, basierend auf den von dir abonnierten Kanälen und den Arten von Videos, die du dir außerhalb der abonnierten Videos anschaust.

(Web)

Wie man Twitter-Threads in langer Postform liest

Wie man Twitter-Threads in langer Postform liest

Twitter hat eine Grenze von 140 Zeichen, die Benutzer immer versuchen herumzukommen. Die Zeichenbeschränkung bedeutet, dass eine Menge ungesagt bleibt. Die Kürze macht es so, dass vieles missverstanden wird und viele Argumente folgen. Twitter hat mit ein paar verschiedenen Möglichkeiten gespielt, um Twitter-Interaktionen im Auge zu behalten, und Nutzer haben es in Form von Twitter-Threads genutzt.

(Web)