Brosix: Chat & Collaborate für sicheres Projektmanagement auf mehreren Plattformen


Brosix: Chat & Collaborate für sicheres Projektmanagement auf mehreren Plattformen

Brosix ist ein leistungsstarker, plattformübergreifender Instant Messenger, mit dem Sie vertrauliche Daten mit den betroffenen Personen in einem vollständig geschützten, privaten Kanal austauschen können. Von einzelnen bis hin zu Großunternehmen ist die Bedeutung dieser Anwendung für die Produktivität lobenswert. Darüber hinaus unterstützt es alle gängigen Betriebssysteme, egal ob auf Ihrem Smartphone oder Ihrem System-PC. Mitarbeiter können mit Funktionen wie schneller Bildschirm- und Dateifreigabe, Online-Whiteboard, Co-Browsing, Audio- / Video-Chat und Konferenzen in Verbindung bleiben, um das Allgemeinwohl zu verbessern. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird der Brosix-Begrüßungsbildschirm angezeigt kommt zur Ansicht und führt Sie in voller Funktionalität. Nachdem Sie sich auf die neue Version geeinigt haben, empfiehlt es sich, die Systemressourcen entsprechend zu konfigurieren. Es wird empfohlen, die Lautsprecher-, Mikrofon- und Webcameinstellungen zu überprüfen, und Sie sollten alle anwendungsbezogenen Geräte vor dem Beginn einer Konversation gründlich testen.

Sie müssen jetzt ein neues Brosix-Konto erstellen, das die Kommunikation von unterwegs integriert ( per Smartphone), Büro (Standalone-Software) oder Home (Web-Client). Sie können das Konto erstellen, indem Sie Kontoeinstellungen und persönliche Details angeben.


Einrichten eines Resilio Sync-Servers unter Linux

Einrichten eines Resilio Sync-Servers unter Linux

Sie möchten eine einfache und mühelose Methode zum Synchronisieren von Mac, Windows, Linux, Android und andere Plattformen? Sieh dir Resilio Sync an! Es ist ein Synchronisationswerkzeug, das von einigen Leuten hinter Bittorrent erstellt wurde. Es verwendet das Bittorrent-Protokoll, um Dateien über das Netzwerk und das Internet insgesamt zu übertragen.

(Linux)

So installieren Sie Opera unter Linux

So installieren Sie Opera unter Linux

Obwohl viele es vergessen haben, ist der Opera-Webbrowser immer noch eine Sache. Es ist immer noch ein solider Browser, der einige Änderungen durchlaufen hat. Für den Anfang ist die zugrunde liegende Technologie mit Chromium-Browser-Technologie (anstatt der alten Opera-Rendering-Engine) gebaut. Abgesehen davon, dass es auf Google-Tools basiert, gibt es kleine Verbesserungen und Änderungen unter der Haube, die es zu einem ganz neuen Typ von Browser machen.

(Linux)