YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren


YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren

konfiguriert sind. Sie müssen sich nicht in Ihrem Google-Konto anmelden, um auf YouTube zu surfen. Die Vorteile der Anmeldung bestehen darin, dass Sie Inhalte sehen, die für Ihre speziellen Interessen zusammengestellt wurden. YouTube schlägt dir Inhalte vor, die du dir ansehen kannst, basierend auf den von dir abonnierten Kanälen und den Arten von Videos, die du dir außerhalb der abonnierten Videos anschaust. Die Sache ist, selbst wenn Sie nicht in YouTube angemeldet sind, beginnen die Videos, die Sie ansehen und nach denen Sie suchen, eventuell den vorgeschlagenen Inhalt zu beeinflussen. Dies liegt daran, dass YouTube mithilfe von Cookies verfolgt, was Sie gerade sehen. Ihre Suche und der angezeigte Verlauf bleiben leer, aber der vorgeschlagene Inhalt ist dennoch maßgeschneidert. So blockieren Sie es.

Besuchen Sie den Link am Ende dieses Posts. Der Link scheint von der YouTube-Oberfläche nicht über einen direkten Link erreichbar zu sein. Es hat Einstellungen für Ihre Suche und Videoverlauf. Standardmäßig ist der Videoverlauf sowohl für gesuchte als auch für angesehene Videos aktiviert, und beide wirken sich auf den vorgeschlagenen Inhalt aus.

Sie können beide oder beide deaktivieren.

Es ist selbstverständlich, dass YouTube ziemlich zwielichtig ist Hier. Es besagt, dass Ihr Wiedergabeverlauf nicht gespeichert ist, aber das bedeutet nur, dass Sie keine Liste aller YouTube-Links sehen können, die Sie besucht haben. In Wahrheit kennt YouTube genug von Ihrem Wiedergabeverlauf und Ihrem Suchverlauf, um Inhalte für Sie zuschneiden zu können. Es ist nicht im Voraus, wie Sie dies ablehnen können, wenn Sie nicht auf den richtigen Link stolpern.


So erhalten Sie Windows 10 Accent Color auf der URL-Leiste in Firefox

So erhalten Sie Windows 10 Accent Color auf der URL-Leiste in Firefox

Apps unter Windows 10 ändern ihre Titelleiste Farbe zu entsprechen die Akzentfarbe des Startmenüs, der Taskleiste und des Bedienfelds "Action Center". Firefox hatte lange Zeit keine Unterstützung für diese spezielle Funktion, aber die aktuelle stabile Version hat nun farbige Titelleisten. Es gibt nichts, was die Ausführung des Features kritisieren könnte; Firefox hat farbige Titelleisten wie andere Apps in Windows 10 mit farbigen Titelleisten.

(Web)

Musik-Streaming-Dienste: Apple Musik gegen Google Play Musik gegen Spotify

Musik-Streaming-Dienste: Apple Musik gegen Google Play Musik gegen Spotify

Die Art, wie wir auf Musik zugreifen, hat sich geändert. Vor ein paar Jahrzehnten benötigte eine große Audiokollektion beträchtlichen Speicherplatz und nicht die Art, die Sie in GBs messen. Sie brauchten Quadratfuß oder Quadratzoll, um Kassetten und Schallplatten zu lagern. Musik wurde seitdem digitalisiert.

(Web)