Bitdefender Safebox bietet 2 GB Cloud-Speicher für Android-Nutzer


Bitdefender Safebox bietet 2 GB Cloud-Speicher für Android-Nutzer

Zusammen mit Dropbox, Box, CX und dem kürzlich getesteten Zoolz hat Bitdefender, der renommierte Anbieter von Lösungen für die Computer- und Internetsicherheit, einen brandneuen Cloud-Speicherdienst unter dem Namen Safebox angekündigt Damit können Computer- und Android-Benutzer Daten sofort von ihren Geräten in die Cloud hochladen. Jeder registrierte Benutzer erhält zunächst 2 GB kostenlosen Online-Speicherplatz, der auf ein Maximum von 60 GB pro Konto erweitert werden kann, wenn Sie sich für den Premium-Account entscheiden. Mit Safebox können Sie mehrere Ordner in der Cloud erstellen und Ihre Computer- und / oder Android-Daten speichern, unabhängig von der Größe der Dateien, die Sie hochladen möchten. Um von einem Computer aus auf Ihre persönlichen Safebox-Cloud-Inhalte zuzugreifen und diese zu verwalten, müssen Sie sich lediglich mit einem gültigen Bitdefender-Konto bei my.bitdefender.com anmelden. Auf Android-Geräten kann dieser Zweck jedoch leicht über den kürzlich eingeführten Bitdefender Safebox Mobile-Client erreicht werden, der das Hinzufügen / Verknüpfen mehrerer Geräte mit dem Synchronisierungsmechanismus ermöglicht. Daten, die in Safebox von allen angeschlossenen Geräten gespeichert werden, werden in Echtzeit mit den Cloud-Daten synchronisiert und können so mit Freunden ganz einfach geteilt werden. Wenn Sie den Dienst auf einem iOS-Gerät nutzen möchten, müssen Sie möglicherweise etwas länger warten, da die iOS-Variante des mobilen Clients noch in der Pipeline ist.

Safebox ist die zweite große Version von Bitdefender im selben Monat. Vor ein paar Wochen gab das Unternehmen ein sehr nützliches Systemoptimierungstool für Android mit dem Namen Power Tune-Up bekannt. Nun haben sie versucht, Android-Nutzern eine sichere, zuverlässige und einfache Online-Datensicherungslösung zu bieten in Form von Safebox.

Nach dem Start fordert die App Sie auf, sich mit Ihrem Bitdefender-, Google- oder Facebook-Konto anzumelden. Neue Nutzer können sich kostenlos ein neues Konto in der App holen.