Anpassbare Designs auf den iPhone-Sperrbildschirm mit LockFlavours


Anpassbare Designs auf den iPhone-Sperrbildschirm mit LockFlavours

Der kürzlich abgedeckte BuddyLock bietet eine beeindruckende Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten für den gesperrten Bildschirm. Wenn Sie jedoch ohne viel Aufwand ein neues Aussehen für Ihr iPhone erhalten möchten, gibt es Optimierungen wie Natrium, mit dem Sie Fotoeffekte direkt auf ein Hintergrundbild anwenden können. LockFlavors macht nichts mit dem Hintergrundbild, aber jeder andere Aspekt des Sperrbildschirms kann mit diesem geändert werden. LockFlavors bietet verschiedene Sperrbildschirmthemen, die verschiedene Farben und Muster auf den oberen und unteren Balken des Sperrbildschirms anwenden. Darüber hinaus verfügt der Tweak auch über verschiedene Schriftarten für die Anzeige von Uhrzeit und Datum. Sie können sogar den Text ändern, der auf dem Schieberegler zum Entsperren angezeigt wird. Wenn Sie mit den in LockFlavors angebotenen Standarddesigns nicht zufrieden sind, können Sie auch eigene Designs erstellen, indem Sie die Farben für jeden Teil des Bildschirms separat mischen und die gewünschten Schriften hinzufügen.

LockFlavors wendet automatisch ein Thema auf den Sperrbildschirm bei der Installation an. Um das Standard-Aussehen zu ändern, müssen Sie zum LockFlavors-Konfigurationsbildschirm gehen. Auf dem Startbildschirm befindet sich ein eigenständiges Symbol, mit dem Sie ein Thema auswählen oder neue erstellen können. Die meisten in LockFlavors verfügbaren Designs sind einfache Texturen, aber es gibt auch ein paar komplizierte Muster in der Sammlung. Die Themen wirken sich auf die Statusleiste, den Datumsbereich und den Schieberegler zum Entsperren aus. Im Einstellungsmenü der Optimierung können Sie auch festlegen, dass ein benutzerdefiniertes Textschnipsel in den Freigabeschieberegler eingefügt wird.

Das Erstellen neuer Designs in LockFlavors ist ziemlich einfach. Es gibt drei separate Abschnitte: oben, unten und Text. In allen drei Bereichen gibt es RGB-Schieberegler, mit denen Sie genau die gewünschte Farbe erstellen können. Um die Dinge zu unterstützen, gibt es sogar eine Vorschau über den Schiebereglern. Wenn Sie die Dinge oben und unten einheitlich gestalten möchten, steht Ihnen eine Option mit der Bezeichnung "Auto Match" zur Verfügung. Wenn es um Schriftarten geht, zeigt LockFlavors auch eine Vorschau, mit einigen wirklich guten Optionen in der Liste. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" und geben Sie dem benutzerdefinierten Thema einen Namen.

LockFlavours kostet $ 1,99, was für manche Leute ein bisschen steil sein kann. Wenn Sie aber denken, dass der Preis fair ist, gehen Sie zum BigBoss-Repo des Cydia-Stores und greifen Sie ihn.


So markieren Sie Screenshots in iOS 11

So markieren Sie Screenshots in iOS 11

In iOS 9 hat Apple der App "Mail" eine einfache Markup-Funktion hinzugefügt. Wenn Sie ein Bild mit einer Nachricht verknüpfen, können Sie darüber zeichnen, einen Teil vergrößern und unter anderem Ihre Signatur hinzufügen. Dieses Markup-Feature existierte ausschließlich in der Mail-App. Der Markup-Editor konnte in der Fotos App nicht aufgerufen werden.

(IOS)

IPhone X Hintergrundbilder: 35 tolle Bilder für einen AMOLED-Bildschirm

IPhone X Hintergrundbilder: 35 tolle Bilder für einen AMOLED-Bildschirm

Das iPhone X hat einen AMOLED-Bildschirm und schon warnt Apple Benutzer von Möglicher Bildschirm brennen, wenn sie nicht vorsichtig sind. Dieser kleine Haken beiseite, ein AMOLED-Bildschirm kann Ihnen echtes Schwarz zeigen. Das Weiß ist vielleicht nicht so hell auf einem AMOLED-Bildschirm, aber das iPhone X macht alles sehr gut.

(IOS)