Zugriff auf Switches, Kontakte, Widgets und Apps von überall auf Android Mit Sidebar Plus


Zugriff auf Switches, Kontakte, Widgets und Apps von überall auf Android Mit Sidebar Plus

Android hat sich als das beste mobile Betriebssystem der Welt etabliert, und in der Folge ist auch sein App-Ökosystem zum größten geworden. Der Google Play Store verfügt über fast eine Million Apps (eine Menge von denen sind frei). Gleichzeitig sind Android-Geräte immer leistungsfähiger geworden, so dass Nutzer unzählige Apps auf ihren Geräten installieren und ausführen können. Das Verwalten all dieser Apps auf Ihrem Gerät kann jedoch zu einem Problem werden, da Ihre App-Schublade immer überladen ist. Manchmal möchten Sie auch einfach eine kurze Liste mit Verknüpfungen und Informationen haben, auf die Sie von überall im Betriebssystem aus zugreifen können. Wir haben in der Vergangenheit ein paar Apps dafür gesehen, und Sidebar Plus von Root Uninstaller ist der letzte, der dem Club beitritt. Die App fügt Ihrem Android-Gerät mehrere Seitenleisten hinzu und bietet Ihnen schnellen Zugriff auf verschiedene wichtige Funktionen wie allgemeine Einstellungen wie WLAN, GPS, mobile Daten usw., Kontakte, App-Verknüpfungen, Dashclock-Erweiterungen und Widgets. Die vertikalen Seitenleisten können einfach auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms positioniert werden und erscheinen nur, wenn Sie Ihren Finger von der angegebenen Bildschirmkante streichen.

Die Leiste ist in drei Bereiche unterteilt: Apps, Große Leiste und Einstellungen. Die bissige Benutzeroberfläche von Sidebar Plus sieht ziemlich beeindruckend aus und ermöglicht Ihnen, alles über die App zu konfigurieren, angefangen von der Größenanpassung der Höhe und Breite des Gestenbereichs, vertikaler Positionierung und horizontaler Ausrichtung (links oder rechts).

Wenn aktiviert, befindet sich die App der Hintergrund, und alles, was Sie tun müssen, ist einfach Ihren Finger von der angegebenen Kante des Bildschirms streichen, um Sidebar Plus sofort erscheinen zu lassen. Die Leiste ist auch vollständig anpassbar, so dass Sie ihre Farbe ändern, die gewünschten Verknüpfungen auswählen und vieles mehr anzeigen können. Standardmäßig werden die allgemeinen Einstellungen für Uhr, Helligkeit und Schnellwechsel umgeschaltet. Die große Leiste, die angezeigt wird, wenn Sie vom mittleren Rand des Bildschirms wischen, kann auf verschiedene Arten personalisiert werden. Neben Umschaltern können auch aktuelles Wetter, aktuelle Apps, Google Mail-Benachrichtigungen und sogar Widgets einschließlich DashClock-Erweiterungen angezeigt werden.


So aktivieren Sie Flash für die Frontkamera in Google Kamera

So aktivieren Sie Flash für die Frontkamera in Google Kamera

Lange war eine Kamera auf einem Telefon So ein erstaunliches Ding, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass es besser wird. Als die Technologie jedoch besser wurde, wurden Kameras auf unseren Telefonen besser und konnten schärfere Bilder aufnehmen. Bald begannen die Telefonhersteller, den Handys einen Blitz hinzuzufügen.

(Android)

So erhalten Sie den YouTube PIP-Modus auf Android 7 oder niedriger

So erhalten Sie den YouTube PIP-Modus auf Android 7 oder niedriger

Android O verfügt über eine neue PIP-Funktion. Es soll jetzt auf der Android O-Beta funktionieren, ist es aber nicht. Es ist auch eine experimentelle Funktion im System-UI-Tuner, damit es nicht zur stabilen Version kommen kann. PIP ist kein neues oder neuartiges Konzept. Es ist schon seit Ewigkeiten.

(Android)