68 Die besten Android-Apps des Jahres 2014


68 Die besten Android-Apps des Jahres 2014

Dies ist leicht eine der längsten Listen in unserer jährlichen App-Zusammenfassung für 2014. Wir haben auf jeden Fall viele großartige Apps im vergangenen Jahr gesehen, aber im Rückblick fällt auf, dass das Jahr 2014 ein Jahr war Viele große Namen in iOS- und Desktop-Apps kamen auf die Android-Plattform. Es ist ein Zeichen dafür, wie beliebt die Plattform ist und wie robust ihr Wachstum ist. Es gibt einige großartige neue Apps und Widgets in der Liste. Wenn Android Lollipop noch nicht für Ihr Gerät bereitgestellt wurde, finden Sie möglicherweise eine App, die einige Funktionen des Betriebssystems ohne das Upgrade auf Ihr Gerät bringt. Viel Spaß!

1. Umschalttaste (Verwenden Sie die Belichtung und die Farbpunktsteuerung, um eindeutige Filter zu erstellen)

2. Tunity (Eine Shazam-ähnliche App, die TV-Kanal-Audio an Ihr Gerät sendet)


So nehmen Sie RAW-Fotos auf Android, No Root

So nehmen Sie RAW-Fotos auf Android, No Root

Die Google Kamera-App ist eine meiner liebsten Kamera-Apps. Für iOS gibt es nichts Vergleichbares. Trotzdem gibt es Einschränkungen und Android-Entwickler wissen, wie man sie behebt. Google Camera + HDR ist eine portierte Version der Google Kamera-App, die HDR auf andere Geräte als Google überträgt. Es ist ein ziemlich erstaunlicher kleiner Port, der gerade die Fähigkeit hinzugefügt hat, RAW-Fotos auf Android-Telefonen zu nehmen.

(Android)

So wenden Sie zwei Filter auf ein Foto in Snapchat an

So wenden Sie zwei Filter auf ein Foto in Snapchat an

Instagram hat bewiesen, dass Filter populär werden können. Snapchat hat das Konzept verbessert. Mit Instagram können Sie Filter hinzufügen, die Farben verbessern oder das Licht in einem Foto manipulieren. Snapchat hat die gleichen Filter, aber es popularisierte auch Location-Tagging-Filter, Wetterfilter, und dann brachte es Linsen heraus und umarmte AR.

(Android)