So erstellen Sie ein Windows-USB-Laufwerk unter Linux mit WoeUSB


So erstellen Sie ein Windows-USB-Laufwerk unter Linux mit WoeUSB

Erstellen einer Windows-USB-Festplatte ist einfach - unter Windows. Dies liegt daran, dass Sie als Windows-Benutzer von einer Fülle toller USB-Imaging-Tools umgeben sind. Als Ergebnis kann eine Kopie von Windows zur Installation auf einen USB-Stick geblitzt werden, was in wenigen Minuten geschehen kann. Es ist nicht so einfach, ein Windows-USB-Laufwerk unter Linux zu erstellen. Alle traditionellen USB-Imaging-Tools auf der Plattform (selbst die guten wie Etcher) können keinen guten Windows-USB machen. Dies führt dazu, dass Benutzer, die Windows und Linux verwenden, kein Glück haben.

SPOILER ALERT : Scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich das Video-Tutorial am Ende dieses Artikels an.

Glücklicherweise gibt es ein paar Möglichkeiten, um ein Boot zu starten Windows USB Stick unter Linux. In diesem Artikel gehen wir zwei Methoden durch. Die erste ist mit einem Werkzeug namens WoeUSB . Der zweite ist ein einfacher Trick, der nur mit Windows 10 funktioniert. Los geht's!

Installation

Der Installationsvorgang unterscheidet sich bei jedem Betriebssystem. Einige haben Pakete für WoeUSB verfügbar, andere nicht.

Ubuntu

Für Ubuntu gibt es ein Paket für WoeUSB. Dieses Paket befindet sich auf der Website von pkgs.org. Gehen Sie herüber und wählen Sie Ihre Version von Ubuntu. Laden Sie das heruntergeladene Debian-Paket mit einem Doppelklick auf die Datei im Download-Ordner herunter. Alternativ öffnen Sie ein Terminal, um es auf diese Weise zu installieren:

 cd ~ / Downloads sudo dpkg -i * .deb

Beheben Sie fehlende Abhängigkeiten mit:


6 Beste Linux-Distributionen für den Raspberry Pi

6 Beste Linux-Distributionen für den Raspberry Pi

Die Raspberry Pi Linie von Mikro-Computern sind beeindruckende Maschinen mit endlosen Möglichkeiten. Als Ergebnis hat die Linux-Community Dutzende von speziellen Linux-Betriebssystemen dafür geschaffen. Alles von Linux-betriebenen Server-Betriebssystemen bis zu Media Centern, Konsolen-Emulations-Kits und mehr; Es gibt einfach so viel Auswahl.

(Linux)

Hochladen von Musik in Google Music unter Linux

Hochladen von Musik in Google Music unter Linux

Wenn Sie nach einem halbwegs anständigen Musik-Streaming-Dienst zum Hosten Ihrer Musik suchen Linux, es gibt nicht viele Optionen, aus denen man auswählen kann. Unter den großen Auswahlmöglichkeiten ist Google Music mit Abstand die beste Wahl. Dies liegt daran, dass Google Music eine offizielle Desktop-Anwendung für Linux hat.

(Linux)