So installieren Sie Solus Linux


So installieren Sie Solus Linux

In letzter Zeit lobt die Linux-Community Solus Linux. Es ist nicht schwer zu verstehen warum. Es ist ein schönes Betriebssystem mit vielen tollen Dingen. In einer Welt, in der die beliebtesten Linux-Distributionen "Ubuntu-Derivate" sind, sticht es hervor. Die Installation einer Linux-Distribution kann schwierig sein, besonders für diejenigen, die neu sind (obwohl Solus viel einfacher ist als die meisten anderen). Deshalb gehen wir in diesem Artikel genau darauf ein, wie Solus Linux funktioniert.

Solus Linux Live Disk

Der erste Schritt bei der Installation einer Linux-Distribution ist das Erstellen des Installationsmediums. Für die meisten Leute bedeutet dies, es auf einen USB-Stick zu brennen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies auf einem Computer zu tun, aber am einfachsten (und am universellsten) ist es, das Etcher-Imaging-Tool zu verwenden. Der Grund für Etcher ist, dass das Programm unter MacOS, Linux und Windows läuft, so dass es egal ist, auf welchem ​​Betriebssystem Sie Ihren Solus USB brennen. Laden Sie es hier herunter.

Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an Ihren PC an. Es muss mindestens 2 GB groß sein, da die ISO-Datei von Solus 1,2 GB groß ist. Sie sollten auch die neueste Version von Solus herunterladen. Rufen Sie die Veröffentlichungsseite auf und wählen Sie eine Version des Betriebssystems, die Ihnen am besten gefällt. Derzeit gibt es Solus Budgie, Solus Gnome und Solus Mate.

Öffnen Sie das Etcher USB-Tool und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bild auswählen". Verwenden Sie die Benutzeroberfläche des Dateibrowsers, um das Solus OS-Image auf Ihrem PC zu öffnen. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Im nächsten Schritt müssen Sie den USB-Stick auswählen, auf den Sie blitzen möchten (wenn das Programm dies nicht automatisch für Sie tut). Wenn das alles erledigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Flash", um das Blinken zu beginnen.


Wie bekomme ich Firefox Quantum auf Debian Stable

Wie bekomme ich Firefox Quantum auf Debian Stable

Aufgrund des Schneckentempos von Debian Stable, wenn es um Pakete geht, erhält der Mozilla Firefox Webbrowser sehr langsam Updates . Dies ist kein allzu großes Problem, da Debian Stable-Benutzer wissen, wofür sie sich anmelden, aber das stellt ab und zu eine Unannehmlichkeit dar. Mozilla hat gerade Firefox Quantum veröffentlicht, aber Debian Stable-Benutzer können nicht einfach darauf aktualisieren.

(Linux)

So sichern Sie Steam-Spiele auf Linux

So sichern Sie Steam-Spiele auf Linux

Steam-Spiele nehmen viel Platz auf einem Computer ein. Sie brauchen auch eine lange Zeit zum Download. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, Steam-Spiele zu sichern, die Sie nicht spielen. So können Sie sie jederzeit abspielen, ohne sie erneut herunterladen zu müssen, und Sie können Speicherplatz auf Ihrer lokalen Festplatte sparen.

(Linux)