Automatische Sortierung Ihrer Musikbibliothek in Ordner nach Song-Meta-Tags


Automatische Sortierung Ihrer Musikbibliothek in Ordner nach Song-Meta-Tags

Heutzutage können Festplatten mehrere Terabytes an Daten enthalten. Das bedeutet, dass Sie jetzt Tausende von Dateien auf Ihrem Computer speichern können, ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, dass Ihnen nicht mehr genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Wenn Ihre Dateien jedoch nicht ordnungsgemäß organisiert sind, ist es sehr schwierig zu finden, wonach Sie in diesem riesigen Datenstapel suchen. Manchmal speichern wir eine Datei in einem Ordner und vergessen, wo wir sie ablegen. Wenn Sie sich an den genauen Speicherort nicht erinnern können, können Sie die integrierte Suchfunktion verwenden, um nach der Datei zu suchen. Um diese Funktion voll nutzen zu können, müssen die Dateien jedoch ordnungsgemäß gekennzeichnet sein, da sie Windows identifizieren genau was du suchst. Heute haben wir ein tragbares Tool namens Tag 2 Folders gefunden, das die Benutzerfreundlichkeit von Metadaten erweitert und es Ihnen ermöglicht, Ihre lokal gespeicherten Audiodateien nach ihren Tags zu sortieren. Zum Beispiel können Sie alle Songs, die sich auf ein Genre oder einen bestimmten Künstler beziehen, in einem einzigen Ordner ablegen. Wenn Sie die gleiche Aktivität manuell ausführen, wird das Erstellen von Ordnern und das Verschieben von Dateien viel Zeit in Anspruch nehmen.

Ihre Audiodateien müssen ordnungsgemäß gekennzeichnet sein, damit Sie dieses Tool voll nutzen können. Weitere Informationen zu den Tagging-Funktionen finden Sie in den zuvor behandelten Tagging-Programmen wie MusicBrainz Picard, Hanso Tagger und TagScanner.

Die Hauptschnittstelle der Anwendung wurde im Hinblick auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Von oben können Sie die Quell- und Zielordner für Ihre Audiodateien auswählen. Mit den allgemeinen Optionen können Sie die Standardeinstellungen konfigurieren, z. B. den Quellordner Recurse, die Änderungszeiten beibehalten, den Zielordner nach dem Lauf anzeigen usw. Sie können auswählen, ob Sie die Dateien von der Quelle zum Zielspeicherort kopieren oder verschieben möchten. Mit den Tag-Optionen können Sie mit verschiedenen Vorlagen zum Organisieren Ihrer Dateien arbeiten, während Sie mit der Schaltfläche Token alle verfügbaren Vorlagen anzeigen können. Alle Dateien mit fehlenden Tags werden in einen separaten Ordner verschoben. Sie können den Namen dieses Ordners im Feld 'Fehlender Tagtext' angeben. Wenn Sie mit allen Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf Start, um den Sortiervorgang zu starten.

Vorlagen können zum Dropdown-Menü hinzugefügt werden, indem sie manuell bearbeitet werden. Genre, Albumkünstler, Titel und Erscheinungsjahr.


Festlegen des Windows-Spotlight-Bildes als Hintergrundbild unter Windows 10

Festlegen des Windows-Spotlight-Bildes als Hintergrundbild unter Windows 10

Sie können das Windows 10-Sperrbildschirmbild anpassen. Sie haben die Möglichkeit, ein Bild Ihrer Wahl als Sperrbildschirm-Hintergrund festzulegen oder eine Diashow einzurichten. Mit einer dritten Option können Sie "Windows Spotlight" aktivieren, mit dem Fotos von Bing gefunden und als Hintergrundbild festgelegt werden.

(Windows)

So stecken Sie diesen PC an die Taskleiste in Windows 10

So stecken Sie diesen PC an die Taskleiste in Windows 10

In Windows 10 öffnet Datei Explorer zu einem virtuellen Speicherort namens "Quick Access" ". Sie können diesen PC anstelle von Quick Access öffnen, wenn Sie möchten. Leider ist das alles, was Sie tun können. Der Datei-Explorer kann nur einen dieser beiden Standorte öffnen. Wenn Sie den Datei-Explorer an die Taskleiste anheften, wird durch Klicken darauf das aktuelle Datei-Explorer-Fenster im Fokus angezeigt.

(Windows)