App Zap: Entfernen Sie Apps und alle damit verbundenen Dateien auf dem Mac [Bezahlt]


App Zap: Entfernen Sie Apps und alle damit verbundenen Dateien auf dem Mac [Bezahlt]

sind. Einige Apps spielen nett, andere nicht so sehr. Irgendwann laden wir eine scheinbar unschuldige App herunter, die das macht, was sie sagt und leicht verbannt werden kann, wenn wir es satt haben oder nichts damit anfangen können. Später stellt sich jedoch heraus, dass die App da bleibt, ob wir es mögen oder nicht. Schlechte Apps? Nicht unbedingt. Einige Apps haben mehr Dateien als andere, und je nachdem, was sie tun, kopieren sie diese Dateien an andere Speicherorte. Während Sie diese Apps löschen können, ist das Suchen und Aufspüren der restlichen Dateien nicht einfach. Wenn Sie die Anzeige verborgener Dateien nicht aktiviert haben, gelangen Sie wahrscheinlich nicht zum Ordner Gespeicherter Anwendungsstatus in Bibliothek, und behalten einige Dateien von einer installierten und späteren Version entfernt, App. App Zap ist ein App-Deinstallationsprogramm für Mac im Wert von $ 4,99 im Mac App Store, mit dem Sie nicht nur Dateien löschen, sondern auch Dateien anzeigen und selektiv entfernen können, die von der App oder der App selbst erstellt wurden .

Die App verfügt über eine Drag-Drop-Oberfläche und Sie müssen lediglich eine App aus dem Anwendungen Ordner auswählen und auf den Papierkorb legen.

Die App sucht nach allen Dateien und Ordner, die mit der App verknüpft sind, und listen sie auf. Sie können auswählen, ob Sie die Dateien im Finder anzeigen möchten, und die Auswahl der Dateien entfernen, die Sie nicht entfernen möchten. Dies ist nützlich, wenn Sie ein Benutzerprofil löschen möchten, das von einer App erstellt wurde, und nicht die App selbst.

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Zap . Die App wird Sie auffordern, den Vorgang zu bestätigen und die Dateien zu entfernen. Die betreffende App wird standardmäßig in den Papierkorb verschoben. Sie können dies jedoch über die Optionen der App ändern. Klicken Sie oben rechts in der App auf die Zahnradschaltfläche und wählen Sie aus, ob die App dauerhaft entfernt werden soll.


So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

Jede Hauptversion von iOS wird von einer neuen Version von iTunes begleitet. Dieses Jahr war nicht anders. Als Apple iOS 11 für die Öffentlichkeit veröffentlichte, veröffentlichte es auch ein Update für iTunes. iTunes Version 12.7 unterscheidet sich sehr von seinen Vorgängern, da es nicht mehr den App Store hat.

(Mac-os-x)

Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop

Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop

Sie können eine nicht reagierende App sowohl unter Windows als auch unter macOS beenden. Unter Windows ist es ziemlich einfach über den Task-Manager zu tun. Da die meisten Benutzer schon einmal von dem Task-Manager gehört und ihn benutzt haben, ist das Beenden einer App nicht kompliziert. Ebenso wissen Mac OS-Benutzer, dass in der Menüleiste unter dem Apple-Menü die Option "Quittierung beenden" aktiviert ist.

(Mac-os-x)