Hinzufügen eines Zeitstempels im Editor Immer wenn Sie eine Datei darin öffnen [Windows]


Hinzufügen eines Zeitstempels im Editor Immer wenn Sie eine Datei darin öffnen [Windows]

Editor ist der Standard-TXT-Datei-Editor in Windows und wo die App sehr einfach ist, wird es verwendet, um eine Vielzahl von Dateitypen zu öffnen. Sie können damit eine HTML-Datei, ein Skript, eine Datendatei (.dat) und vieles mehr öffnen. Viele Anwendungen, die Protokolle erstellen, werden tatsächlich in Notepad geöffnet. Die App selbst ist außergewöhnlich einfach, aber sie hat immer noch ein oder zwei Tricks im Ärmel. Notepad verfügt über eine integrierte Funktion, die bei jedem Öffnen einer Datei automatisch einen Zeitstempel hinzufügt. So verwenden Sie das Programm:

Öffnen Sie den Editor, erstellen Sie eine Datei mit der Endung .LOG und speichern Sie sie. Geben Sie etwas ein, wenn Sie möchten, und schließen Sie die Datei. Beim nächsten Öffnen wird ein Zeitstempel mit der aktuellen Uhrzeit und dem aktuellen Datum angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Zeitstempel automatisch hinzugefügt wird, sondern immer noch wie die Funktion, können Sie bei Bedarf manuell einen Zeitstempel hinzufügen Drücken Sie die Taste F5, wenn die Datei geöffnet ist.

Der Zeitstempel wird hinzugefügt, sobald Sie eine Datei öffnen. Notizblock verarbeitet den Zeitstempel sehr intelligent; Wenn Sie irgendeinen Text eingeben, also Änderungen vornehmen, wird er am Ende der Datei hinzugefügt. Sie können beliebig viele Änderungen am vorhandenen Dateiinhalt vornehmen oder mehr Inhalt hinzufügen, aber der Zeitstempel wird immer am Ende angehängt. Seien Sie gewarnt, dass Sie für den zu speichernden Zeitstempel Save drücken müssen, da er nach dem Öffnen der Datei hinzugefügt und als "Änderung" gezählt wird.


So passen Sie ein Bild an einen Desktop-Hintergrund an

So passen Sie ein Bild an einen Desktop-Hintergrund an

Hintergrundbilder gibt es in verschiedenen Größen. Wenn Sie ein Bild mögen und es ein gutes HD-Bild ist, können Sie es auf einem großen Bildschirm verwenden, auch wenn es nicht die richtige Größe hat. Windows kann ein Bild so strecken, dass es den Bildschirm ausfüllt, und normalerweise macht es einen guten Job.

(Windows)

So deaktivieren Sie die Hintergrundkomprimierung unter Windows 10

So deaktivieren Sie die Hintergrundkomprimierung unter Windows 10

Eine gute HD-Anzeige oder ein 4K-Monitor verdient ein gutes HD-Hintergrundbild. Displays, selbst wenn sie keine HD-, UHD- oder 4K-Displays sind, haben eine ausgezeichnete Bildqualität und Sie werden wahrscheinlich versuchen, gute, hochwertige Hintergrundbilder für Ihren Desktop zu finden. Im Gegensatz zu macOS, das sich damit verkauft, wie visuell atemberaubend es ist, neigt Windows 10 eher zur Praktikabilität.

(Windows)