Fügen Sie ein vollständig anpassbares OS X Dock zu Windows hinzu Mit Aqua Dock


Fügen Sie ein vollständig anpassbares OS X Dock zu Windows hinzu Mit Aqua Dock

Ob Sie gerade auf Microsoft Windows umgestiegen sind oder Sie ein wenig eifersüchtig auf Mac OS X-Funktionen sind, es gibt einige Dinge, die Letzteres einfach besser macht als das Erste. Das Mac OS X-Dock ist eine solche Sache, die Windows nicht hat und vielleicht auch nie haben wird. Es ist ähnlich wie die Windows-Taskleiste, aber das Dock sieht einfach viel besser aus. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, das Dock mithilfe von Anwendungen von Drittanbietern auf das Betriebssystem von Microsoft zu bringen. Aqua Dock ist eine solche Anwendung, die die Dockfunktion von Mac OS X unter Windows repliziert und Sie auf vielfältige Weise anpassen kann . Die Anwendung ist in Leichtbauweise ausgeführt und unterstützt alle modernen Windows-Versionen ab Windows XP.

Die Schnittstelle ist, naja, einfach. Die Anwendung sieht nicht genau wie das OS X-Dock aus, ist aber sehr ähnlich. Wenn Sie Aqua Dock starten, befindet es sich standardmäßig am unteren Rand Ihres Desktops, obwohl Sie es an allen vier Seiten des Bildschirms neu positionieren können. Um weitere Verknüpfungen hinzuzufügen, ziehen Sie ein Symbol vom Desktop oder Startmenü auf das Dock. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl der Verknüpfungen, die Sie anheften können, und Aqua ermöglicht Ihnen das Hinzufügen eines Trennzeichens zwischen Docksymbolen, um die Übersichtlichkeit zu wahren.

Um ein Trennzeichen hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dock und wählen Sie Hinzufügen> aus Separator. Sie können die Verknüpfungen auch durch Ziehen und Ablegen entlang des Docks neu positionieren. Ein weiterer kleiner Trick, den Sie mit dem Dock machen können, ist es, die Größe schnell zu ändern. Klicken Sie dazu mit der linken Maustaste auf das Dock und bewegen Sie den Mauszeiger in die entgegengesetzte Richtung. Wenn Sie sich weiter vom Dock entfernen, wird es größer und umgekehrt. In ähnlicher Weise können Sie auch mit der rechten Maustaste die Position des Docks ändern.

Ein weiteres auffälliges Merkmal von Aqua Dock sind die Anpassungsoptionen, die Sie an Sie richten. Wenn Sie über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf das Einstellungsfenster navigieren, können Sie verschiedene Einstellungen anpassen, von der Darstellung des Docks bis hin zur Anpassung der Größe und Dock-Labels. Zum Beispiel können Sie den Vergrößerungseffekt umschalten und dessen Intensität auf der Registerkarte "Darstellung" steuern. Außerdem können Sie das Dock-Thema ändern und die Transparenz anpassen.


So erhalten Sie Windows Media Player in Fall Creators Update - Windows 10

So erhalten Sie Windows Media Player in Fall Creators Update - Windows 10

Microsoft hat einige seiner beliebtesten Apps eingestellt. Vor ein paar Monaten gab es ziemlich viel Aufschrei als Nachrichten begannen zu zirkulieren, dass Microsoft Paint entfernen würde. Es stellt sich heraus, dass Paint aus dem Windows Store heruntergeladen werden kann. Es ist nicht mehr in der Entwicklung und ist seit einer Weile nicht mehr.

(Windows)

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

Es dauert nur Sekunden, um ein USB-Laufwerk oder sicher zu entfernen eine externe Festplatte. Unter Windows können Sie ein USB-Laufwerk aus der Taskleiste oder aus dem Datei-Explorer entfernen. Wählen Sie im Datei-Explorer ein USB-Laufwerk und gehen Sie zum Tab "Verwalten". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswerfen", um ein Laufwerk sicher zu entfernen.

(Windows)