100 Beste Mac OS X Apps des Jahres 2011 [Editor's Pick]


100 Beste Mac OS X Apps des Jahres 2011 [Editor's Pick]

Vor ein paar Tagen haben wir Ihnen eine Liste der 150 besten Windows-Anwendungen des Jahres 2011 präsentiert. Jetzt ist es Zeit, sich die besten Mac OS X-Anwendungen anzusehen letztes Jahr. Wir haben konsequent Mac-Apps abgedeckt, und obwohl Mac OS nicht so berühmt wie Windows ist, ist es groß genug, um eine Zusammenfassung am Ende des Jahres zu rechtfertigen. Also, hier ist eine Liste der Top 100 Mac Apps von 2011.

1. Spektakel (Arbeitsbereich verwalten Fenster an Bildschirmkanten ausrichten)

2. Contenta Converter Basic (Umfangreiches Werkzeug zur Größenänderung, Komprimierung, Größenänderung und Konvertierung von Bildern)

3. Dash (Programmiersprachencode-Snippet-Bibliothek erstellen und verwalten)


Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Sie können benutzerdefinierte Leinwände in Photoshop erstellen. Photoshop CC 2017 enthält einige Voreinstellungen für mobile, Web- und Druckaufträge. Eine Voreinstellung ist eine Leinwand, die die richtige Größe für das Projekt hat, an dem Sie gerade arbeiten. Ein Preset hat eine vorher festgelegte Auflösung, Hintergrundfarbe, Ausrichtung und mehr.

(Mac-os-x)

Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop

Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop

Sie können eine nicht reagierende App sowohl unter Windows als auch unter macOS beenden. Unter Windows ist es ziemlich einfach über den Task-Manager zu tun. Da die meisten Benutzer schon einmal von dem Task-Manager gehört und ihn benutzt haben, ist das Beenden einer App nicht kompliziert. Ebenso wissen Mac OS-Benutzer, dass in der Menüleiste unter dem Apple-Menü die Option "Quittierung beenden" aktiviert ist.

(Mac-os-x)