100 Beste Mac OS X Apps des Jahres 2011 [Editor's Pick]


100 Beste Mac OS X Apps des Jahres 2011 [Editor's Pick]

Vor ein paar Tagen haben wir Ihnen eine Liste der 150 besten Windows-Anwendungen des Jahres 2011 präsentiert. Jetzt ist es Zeit, sich die besten Mac OS X-Anwendungen anzusehen letztes Jahr. Wir haben konsequent Mac-Apps abgedeckt, und obwohl Mac OS nicht so berühmt wie Windows ist, ist es groß genug, um eine Zusammenfassung am Ende des Jahres zu rechtfertigen. Also, hier ist eine Liste der Top 100 Mac Apps von 2011.

1. Spektakel (Arbeitsbereich verwalten Fenster an Bildschirmkanten ausrichten)

2. Contenta Converter Basic (Umfangreiches Werkzeug zur Größenänderung, Komprimierung, Größenänderung und Konvertierung von Bildern)

3. Dash (Programmiersprachencode-Snippet-Bibliothek erstellen und verwalten)


So erkennen Sie Daten, die aus der iOS Health App exportiert wurden

So erkennen Sie Daten, die aus der iOS Health App exportiert wurden

Die Health-App in iOS sammelt verschiedene Datentypen entweder direkt oder über Apps von Drittanbietern. Wenn Sie eine Apple Watch haben, sind die Health-App-Daten wahrscheinlich reicher. Die Daten der Health-App können zwischen iOS-Geräten übertragen und exportiert werden. Wenn Sie Daten aus der Health App exportieren, werden sie in zwei XML-Dateien exportiert.

(Mac-os-x)

So deaktivieren Sie wichtige Speicherorte in macOS High Sierra

So deaktivieren Sie wichtige Speicherorte in macOS High Sierra

Apple kann Einstellungen ausblenden. Wir fangen an zu denken, dass es kein Zufall oder eine Fehleinschätzung des UX-Teams ist. Es scheint, dass Apple in High Sierra einen neuen Location-Tracking-Service hinzugefügt hat. Es heißt wichtige Orte. Wichtige Locations in macOS High Sierra-Tracks, in denen Sie Ihr MacBook oder Ihren iMac längere Zeit verwendet haben.

(Mac-os-x)